Husky WR 240 Bj. 1983 (neuaufbau)

DIE Werkstatt für Technik und Restaurationen Eurer Oldies.
Hier könnt Ihr all Eure "Wehwehchen", die Ihr mit Euren Klassikern habt, loslassen. Irgendein "alter Hase" weiß sicherlich eine Lösung.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
picasso
HVA-Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 15.12.04 - 23:15
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Beitrag von picasso » 08.02.11 - 20:24

So, Habe mir Gestern mal das Glump angeschaut.
:Top: @Tom das ist wirklich ein Aussttelungsstück, und zu schade zum
Fahren im Gelände :cry:
Echt Klasse. Meinen Respekt has du.
Suche 510 Te Tc Von Bj 83 - 85

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 08.02.11 - 21:18

hallo uwe , wenn mal wieder deine runde drehst komm vorbei in den vintage keller zu mir :heba: du bist der husky meister :h: , wenn deine abnahme der 240 WR mit erfolg abgenohmen wurde dann freue ich mich das zu hören in dem fall gelesen zu haben :D :prost:

vom ´83 er alutank für die CR 250 ´84 war auch die rede , aber mal schauen , den ´84 er kunststofftank hab ich jetzt auch gut hinbekommen den hast bloß nicht gesehen der steht bei mir in der wohnung , sitzbezüge ligen hier und klumb das man noch braucht :vik: :rofl1:

hier ein bild von so einem ´83 er tank für wasser kocher :

Bild

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 10.02.11 - 21:08

morgen werde ich das ändern mit dem fußbrems-schalter , in dem ersatzteil katalog da ist das so abgebildet :roll1: :buh: , wird fast eine kleine vernetzung des drahtseiles :lach: :wwwi: :flex: :vik: hat mir der picasso uwe an der husky gezeigt wie das orginal war ;-)

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 11.02.11 - 11:21

Bild

;-)

oben mach ich noch eine kettenrolle rein ;-)

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 16.02.11 - 21:06

heute eine Regina RH kette draufgemacht (gold :twisted: ), und ein kettenrad ;-)

Bild
Bild
Bild

:biker: gruß Thomas

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 18.02.11 - 22:07

heute hab ich den NOVUS handtacker mit nachschlag funktion ausprobiert :box: :app2: super gerät ;-) die zweite 1983 sitzbank bezogen.

Bild
Bild
Bild

Gruß Thomas

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 09.07.11 - 16:37

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Huskywr250
HVA-Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 15.04.08 - 20:02
Motorrad: WR 250 /75
Wohnort: SH

Beitrag von Huskywr250 » 09.07.11 - 17:19

Moinsen

Ich sach nur :

:app2: :app1: :hva: :prost:

Gruß

Uwe

Benutzeravatar
nixwie
HVA-Orakel
Beiträge: 2351
Registriert: 25.12.09 - 13:33
Wohnort: Husqvarna-Forumszentrale Süd

Beitrag von nixwie » 09.07.11 - 18:32

:shock: Wahnsinn, die sieht ja aus, als hättest du se grad neu vom Händler geholt !! :zust:

Tolle Arbeit Tom !! :app1:
Bild - Husqvarna Forumszentrale Süd - is closed

Nasenstrontz
HVA-Gott
Beiträge: 1210
Registriert: 16.09.06 - 22:57
Wohnort: 64319 Pfungstadt

Beitrag von Nasenstrontz » 09.07.11 - 18:44

Einfach nur "Boh Wix" :!:
Geil gemacht RESPEKT 8-) :!:
[img]http://www.cheesebuerger.de/images/midi/sportlich/p030.gif[/img]

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 09.07.11 - 18:52

DANKE Kollegen :!: :D

wird jetzt eingefahren mit einer größeren HD , und danach vergaser richtig einstellen , kupplung schleift durch , solche kleinigkeiten sind noch zu machen ;-) einen satz Kupplungsbeläge inkl. ALU-Trennscheiben hab ich bestellt von NEWFREN , wenn sie passen dann werde ich hier den link einstellen für alle ;-)
einen film teil 3 auf YT wirds auch noch geben ;-)

Gruß Thomas

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2769
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitrag von husky430cr » 10.07.11 - 10:55

:shock: :shock: :shock: :D :D :D :app2: :app2: :hva: :hva:

Ich würde die HVA auch für dich dreckig machen :twisted: :twisted:

Gruß
Jürgen
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 10.07.11 - 16:42

ja das glaube ich dir Jürgen :D

einen anderen vorderrad kotflügel mit lüftungsschlitzen schraub ich noch hin ;-) der wo jetzt dran ist von DC plastic hat zwar die orginale form von 83 aber keine lüftungsschlitze unten , jetzt hab ich was unten weggeschnitten weil die kühlung ist wichtig :prost:

MfG Thomas

Benutzeravatar
queensbiker
HVA-Mitglied
Beiträge: 166
Registriert: 02.05.07 - 19:36
Wohnort: Vohburg

Husky 240

Beitrag von queensbiker » 10.07.11 - 17:15

Moin Moin Tom

Na ich hoffe doch wir sehen uns in Sonnefeld zum Husky schmutzig machen!! :app2:

Gruß Matthias

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 10.07.11 - 17:28

ne ne :D sie ist für oldtimertreffen und austellungen gemacht ;-) und wenn ich im gelände wieder fahren sollte dann baue ich mir die CR 250 ´84 als enduro (ISDE replika von 84 ;-) ) ist schon alles bereit , rahmen schon umgebaut , im winter wird geschraubt ;-) :flex: :vik:

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 17.07.11 - 11:34

das übrige 2T öl wo nicht verbrennt ist hat alles vollgemacht , überall schwarze flecken ,sogar der linke schuh war voll :-) bin auf die idee gekommen einen O-ring zu verbauen , auspuff O-ring 38x3 mm , eine kleine nut in den stutzen reingemacht , jetzt ist das dicht ;-)

Bild
Bild

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2769
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitrag von husky430cr » 17.07.11 - 15:28

Hallo Tom

Bist halt ein technischer Fuchs :D :D

Gruß
Jürgen
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 17.07.11 - 15:39

das war wirklich ärgerlich :-x :D da kommt man schon auf ideen :idea: ;-) ich schraub von früh bis abend entweder an der 510 er oder an der hier :tilt: :hva:

HVA tom

Beitrag von HVA tom » 20.08.11 - 19:08

sitzbezug schwarz glatt ist jetzt drauf ;-) und im vorderrad kotflügel sind lüftungsschlitze drin , weil löcher reinbohren das kann jeder :D

Bild
Bild

HVA tom

Re: Husky WR 240 Bj. 1983 (neuaufbau)

Beitrag von HVA tom » 26.02.13 - 09:34

so und hier sind seit dem auch schon reperaturen gemacht worden , motor wieder aufgemacht vor 2 wochen , simmerring innenliegend auf der primär seite undicht , dadurch kompression ins getriebe gepumpt , zu gleich getriebe öl angesaugt und nicht verbrennt die ganze karre hat geraucht und gespotzt , und noch was die mitteldichtung der zwei gehäuse- hälften hats rausgeblasen durch den druck , die habe ich auch selber gemacht aus dichtungspapier empfehle ich keinen zu machen !! mit den simmerringen war mein fehler ich dachte corteco simmerringe wären gut sind normal auch gut aber ich hab da welche erwischt aus dem auto bereich , und günstig war der simmerring auch und passte als ersatz für den innenligenden orginalen :roll2:

jetzt mal eine warnung was die dichtungssätze angeht speziell für 250 ccm husqvarna 83/84 es gibt 2 verschidene von athena das ist der wo passt !!! und von centauro , das ist der wo nicht passt !!! und den habe ich damals gekauft den cenaturo und die mitteldichtung um die kurbelkammer ist zu dünn das heißt sie passt für gehäuse-hälften mit mehr ccm3 , und ich habe mir eine selber gemacht wo praktisch breiter ist um die kleinere kurbelkammer der 250er , und bevor einer einen dichtungssatz kauft fragt den verkäufer ob das athena oder centauro ist , einer der den athena hat ist der ktm händler dichtsatz husky Art-Nr.: P400220850240 , beide gehäuse hälften die dichtflächen saubermachen nicht zu lang an einer stelle planschleifen , dann entfetten mit bremsenreiniger , dichtmasse drauf von omnivisc , dichtung die gute von athena , dichtmasse auf die andere gehäuse hälfte , lager erwärmen und drauf .

http://www.enduroklassiker.at/shoppics/ ... =husqvarna

http://www.enduroklassiker.at/artikel/? ... =husqvarna

simmerringe , habe ich jetzt welche eingebaut von dupont VIT

Typ VIT, sehr widerstandsfähig. Gefertigt aus Werkstoff "Viton" (Fluor-Kautschuk, auch FPM/FKM) von Dupont. Bietet ausgezeichneten Widerstand gegen Hitze, bis 200 Grad Celsius und auch mehr bei dann verkürzter Lebensdauer. Tabellen gibt es bei Dupont. VIT verträgt Öle und Säuren, Benzin, Benzol, andere Kraftstoffe, Vakuum, Ozon, Siliconöle. Weiter sind deutlich höhere Drehzahlen (Faktor 2 bis 3) als beim Wedi BA/BASL möglich.
Die Zugfeder ist aus rost- und säurebeständigem Stahl 1.4301 gefertigt (lt. Datenblatt Dichtomatik).
die simmerringe kann man bei Olli kaufen , eine mail schreiben ist ein sehr netter kollege

http://ollis-motorradteile.de/

1x WD 25x35x7 11,00 euro

1x WD 30x52x7 19,00 euro

und da sollte man wirklich nicht sparen !!!

Antworten