Öhlins Dämpfer

Ihr habt schwedische oder andere spezielle Oldieteile abzugeben oder sucht welche ? Dann bitte hier !

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
Bitte angeben: Modell, Baujahr, Preisvorstellung.
Ein Bild zum Zustand ist ebenfalls wünschenswert.
Antworten
gebivomberg
HVA-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.20 - 17:35
Motorrad: 250CR '82'

Öhlins Dämpfer

Beitrag von gebivomberg »

Hallo in die Runde,

ich würde für meine 82er 250cr ein Paar originale Öhlins Dämpfer suchen, falls jemand was zu verkaufen hat.
Toll wäre in gutem und einbaufähigem Zustand. Ich würde auch meine alten Dämpfer anbieten falls geschwünscht.
Die müsste man aber erst überholen.

Danke und schöne Grüße.
Luis
Dateianhänge
20240630_103859_01.jpg
20240630_103859_01.jpg (1.26 MiB) 472 mal betrachtet
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2851
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Re: Öhlins Dämpfer

Beitrag von husky430cr »

und warum lässt die nicht überholen und Federn strahlen und pulverbeschichten, das kommt günstiger als neue.
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller
Nasenstrontz
HVA-Gott
Beiträge: 1228
Registriert: 16.09.06 - 22:57
Wohnort: 64319 Pfungstadt

Re: Öhlins Dämpfer

Beitrag von Nasenstrontz »

Wie lang sind deine Öhlins Luis und was sollen die noch kosten inklusive Versand?
Gruß Rainer
[img]http://www.cheesebuerger.de/images/midi/sportlich/p030.gif[/img]
gebivomberg
HVA-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.20 - 17:35
Motorrad: 250CR '82'

Re: Öhlins Dämpfer

Beitrag von gebivomberg »

@husky430cr meine Dämpfer revidieren würde ca 900,- kosten. Drum würde ich eher gute gebrauchte suchen. Eine Alternative wäre noch ein Paar von YSS. :ka:
gebivomberg
HVA-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.20 - 17:35
Motorrad: 250CR '82'

Re: Öhlins Dämpfer

Beitrag von gebivomberg »

@Rainer
Sind die originalen Dämpfer. Ca. 440mm Augabstand.
Ich würde sie momentan lieber eintauschen, könnte mich aber nochmal bei dir melden falls ich sie verkaufe.
SG
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2851
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Re: Öhlins Dämpfer

Beitrag von husky430cr »

900 Euro sind schon sehr teuer meiner Erfahrung nach, da ist dann aber fast alles neu. Dann lieber die YSS, die sind auch top.

Die Kolbenstangen schauen-auf dem Bild- gut aus, die Gelenklagerager kann man selber reinmachen, die Alufederhalter selber lackieren, die Feder strahlen und pulvern 50 bis 80€. Gibt hier im Forum einen, der macht das top.

Frag hier mal nach
https://hvapoland.com/index.php/kategor ... on/page/4/
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller
Nasenstrontz
HVA-Gott
Beiträge: 1228
Registriert: 16.09.06 - 22:57
Wohnort: 64319 Pfungstadt

Re: Öhlins Dämpfer

Beitrag von Nasenstrontz »

Danke, aber 440 ist eh zu lang ! Ich hab 410 Auge Mitte/ Auge Mitte
Mess noch mal nach bitte !
Gruß Rainer
[img]http://www.cheesebuerger.de/images/midi/sportlich/p030.gif[/img]
Antworten