Tacho Anpassung FE 450 auf 17“ Zoll SuMo Felgen

"Willste mehr, fährste quer !" Hier wird gedriftet ! -> 701 SM, FS450

Moderator: Moderatoren

Antworten
MDe768
HVA-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.19 - 11:14
Motorrad: FE450 / 18

Tacho Anpassung FE 450 auf 17“ Zoll SuMo Felgen

Beitrag von MDe768 »

Hallo zusammen

Bin noch Rookie in der SuMo Szene und habe mir eine
Neue 18‘ FE 450 gekauft
Der Verkäufer (Privat) hatte angefangen die auf SuMo um zu bauen.
Nun müsste ich den Tacho ja auf 17“ bzw 1881 oder so um zu stellen
Trotz intensiver Suche im Web und zahlreichen Tutorials
Habe ich es nicht geschafft in dem Diggi Tacho kommt
Einfach nicht die Anzeige Wheels oder ähnliches

Wer kann mir helfen und mir sagen wie das geht?

Hoffe es weiß jmd
Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2736
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Tacho Anpassung FE 450 auf 17“ Zoll SuMo Felgen

Beitrag von Firebeast »

Ich muss mal danach suchen; Durch bestimmte Tastenkombination/Dauer des Drückens und/oder Lösen von
Steckverbindungen kann man das einstellen. Ich hatte hier mal eine Anleitung dazu verfasst. Ich melde mich
wieder, falls nicht ein Anderer die Lösung kennt.

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:
MDe768
HVA-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.19 - 11:14
Motorrad: FE450 / 18

Re: Tacho Anpassung FE 450 auf 17“ Zoll SuMo Felgen

Beitrag von MDe768 »

Danke..

Stecker ziehen am Tachogeber habe ich versucht
Kommt das auch nicht .. oder ich bin nicht fähig

Beide Tasten drücken.. dann kommt UNIT ..
Lt Beschreibungen sollte Wheelsize WS oder wheels oder sonstiges kommen... aber ich finde es nicht

Ggf ist der Diggi Tacho der 18er Modelle anders ;-)

Na ja ich danke Dir erst mal ;-))
Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2736
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Tacho Anpassung FE 450 auf 17“ Zoll SuMo Felgen

Beitrag von Firebeast »

Hab´s gefunden :lol: :

(Funktioniert bei der 501 so, sollte bei der 450er nicht anders sein)

1. Trennen des 3-poligen Steckers (mit Kabeln rot, braun und schwarz) vom Tacho
2. Drücken und halten der beiden Knöpfe für 3 bis 5 Sekunden (Set-up-Menü wird angezeigt und "UNIT" blinkt)
3. Warten bis "TIRE" blinkt
4. Wert einstellen: Rechter Knopf : Wert erhöht sich / Linker Knopf : Wert verringert sich
5. Beenden
6. Tacho wieder anschließen
- Fertig

Probier mal! Hoffe, das hilft dir weiter
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:
Mike.630
HVA-Neuling
Beiträge: 20
Registriert: 09.10.18 - 13:36
Motorrad: 630 SMS

Re: Tacho Anpassung FE 450 auf 17“ Zoll SuMo Felgen

Beitrag von Mike.630 »

Weiss jemand ob das auch bei der 630 SMS gehen würde?
Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2736
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Tacho Anpassung FE 450 auf 17“ Zoll SuMo Felgen

Beitrag von Firebeast »

Uuuund??? Wie isset jetz? Hast du die Uhr stellen können? :gigs:

Ein bisschen Feedback kommt immer gut und trägt zur Freude aller Beteiligten bei. :freak:
Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:
Antworten