Probleme mit TC 449

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderatoren

Antworten
proper-bo
HVA-Ersttäter
Beiträge: 62
Registriert: 07.01.08 - 13:44

Probleme mit TC 449

Beitrag von proper-bo » 11.09.20 - 12:27

Hallo Leute....
Brauch mal wieder Hilfe... :help: :help: :help:
Hab eine TC 449 Bj 2013....
Ich war gestern auf der Cross-strecke,bin schon eine halbe Stunde mit der Maschine gefahren
und dann ging das Problem los auf der Gerade unter voll-last in jeden gang fängt sie an zu Stottern so wie wenn sie im Drehzahlbegrenzer
gedreht würde...
Zuvor lief die Maschine immer Tipp Top...Die Zündkerze ist neu..
kennt jemand das Problem oder weiß jemand an was das liegen kann.. :hva: :hva:

Benutzeravatar
Firebeast
Administrator
Beiträge: 2699
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 790
Wohnort: Aachen

Re: Probleme mit TC 449

Beitrag von Firebeast » 11.09.20 - 14:01

Luftfilter zu, Schmutz in der Benzinzufuhr, evtl. Benzinpumpe defekt.

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk

Ich bin krank! Hab die Symptome gegoogelt; Also es gibt drei Möglichkeiten:
Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung... :freak: :ka:

proper-bo
HVA-Ersttäter
Beiträge: 62
Registriert: 07.01.08 - 13:44

Re: Probleme mit TC 449

Beitrag von proper-bo » 11.09.20 - 16:48

Erst mal danke für deine Schnelle Antwort...
Luftfilter ist auch neu und sauber....Benzinzufuhr ist auch sauber ( sieb und leitungen gereinigt und durchgeblasen )...
Benzinpumpe ??? Springt sofort an und wenn ich Normal fahre geht das Teil einwandfrei nur wenn ich voll aufreise geht das Propfern los...
Kann mann da die Pumpe testen ???? Kann das mit der Zündspule am Kerzenstecker zusammenhängen....

Antworten