Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95 und weitere

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Thomas_Mayr
HVA-Gott
Beiträge: 1338
Registriert: 21.08.02 - 12:49
Wohnort: Koblenz - jetzt Farmington Hills, MI, USA
Kontaktdaten:

Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95 und weitere

Beitrag von Thomas_Mayr »

Hallo,

lang versprochen und endlich da :

http://www.haltdeinmaul.de/husky/Husky.pdf

Rechts klicken und "Ziel speichern unter...." verwenden zum download.
Achtung ... die Datei ist etwa 34MB groß ...

Und vergesst nicht euch bei Monty zu bedanken !!
Und WEHE wir finden das Buch auf Ebay oder sonstwo zum Verkauf !!!

Gruß
Thomas


Werkstatthandbücher kaufen (Neubert Racing)

und hier gibbet a noch nen DOWNLOAD..... http://www.carfsm.com/658152_355.htm

noch eine Seite mit Manuals zum DOWNLOADEN.... http://husqvarna-motorcyclesna.com/manuals.php

.
.
.
.
.

Bitte bedenkt, das die jeweiligen Bücher für verschiedene Modelljahre gültig sind.
Bedienungsanleitungen findet ihr hier (oder in den USA).
Ersatzteillisten findet ihr hier (oder in den USA).
Und Händler, die euch all die feinen Sachen verkaufen, findet ihr hier: Deutschland ,Österreich und weitere Händler findet ihr auf der Homepage von Husqvarna.

Mit sportlichen Grüßen

MarcE :hva:

edit 15.09.2008: Links aktualisiert (gesammelte Werke).

Rookie79 war so freundlich und hat die gesammelten Werke in seinen Downloadbereich aufgenommen (Link und Zugang siehe oben-rot markiert). Vielen Dank! :hva:





Edit by Huskyschrauber (14.08.2012): Link zu mydrive entfernt....Login nicht mehr gültig....
Edit by DHX_77 (14.08.2012): megaupload-links entfernt....da der Server down ist....
Zuletzt geändert von Huskyschrauber am 22.09.16 - 12:03, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Kauflink eingefügt (grün).
"Sie ritten die ganze Nacht hindurch und als der Morgen graute, merkten sie, sie hatten ihre Pferde vergessen."
zoidberg
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.03 - 03:24
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von zoidberg »

;D also, dann bedannke ich mich mal als erster ..... merci
Mad-Maik
HVA-Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 14.06.03 - 02:27

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Mad-Maik »

Ich sage auch mal danke! Das hat mir ne Menge Geld gespart :P :P :P

Ciao MAik
Benutzeravatar
Imperator
HVA-Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 03.08.03 - 01:47
Wohnort: Erftstadt

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Imperator »

Coole Aktion :-)

kann ich eigentlich die hier vorhandene PDF (modell 2002 auf der Startseite der offrad-schmiede) für eine WR 360 bj 96 nutzen ???

gruss jörg
Benutzeravatar
Thomas_Mayr
HVA-Gott
Beiträge: 1338
Registriert: 21.08.02 - 12:49
Wohnort: Koblenz - jetzt Farmington Hills, MI, USA
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Thomas_Mayr »

Hi Jörg,

für das Prinzip zu verstehen kannst du die Bedienungsanleitung schon nehmen.
Es sind auch ein paar gute Illustrationen drin z.B. für das Einstellen vom H.T.S.
Da hat sich nicht viel geändert über die Jahre.
Ist halt nur kein Werkstatthandbuch wo wirklich alles haarklein drin steht.
"Sie ritten die ganze Nacht hindurch und als der Morgen graute, merkten sie, sie hatten ihre Pferde vergessen."
Benutzeravatar
Flori
HVA-Brenner
Beiträge: 251
Registriert: 17.03.03 - 01:08
Motorrad: WR250 00"
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Flori »

cool thomas... hatte es zwar erst jetzt gesehen... das wird einer menge leute zeit und äörger ersparen

gruß Florian
phoenix1982
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.03 - 17:31

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von phoenix1982 »

Hi!

Das Büchlein ist aber nicht auch für ´ne 94er Husky 610 brauchbar,oder?
Benutzeravatar
Thomas_Mayr
HVA-Gott
Beiträge: 1338
Registriert: 21.08.02 - 12:49
Wohnort: Koblenz - jetzt Farmington Hills, MI, USA
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Thomas_Mayr »

Hi Phoenix,

das Buch ist im Prinzip für alle Viertakter zwischen '91 und '99 zu gebrauchen.
Leichte unterschied gibts, wie zum Beispiel die Bremsen, Federbeine und Gabeln.
Die Verkleidungen sind auch immer etwas anders gewesen.
Aber die Technik ist fast identisch, bis 99 die Viertakter mit Ölpumpe rauskamen.
"Sie ritten die ganze Nacht hindurch und als der Morgen graute, merkten sie, sie hatten ihre Pferde vergessen."
Benutzeravatar
Thomas_Mayr
HVA-Gott
Beiträge: 1338
Registriert: 21.08.02 - 12:49
Wohnort: Koblenz - jetzt Farmington Hills, MI, USA
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Thomas_Mayr »

Wichtiges Update !!
Aus mehreren Threads habe ich mittlerweile erfahren dass die Einstellung der Steuerkette und Nockenwelle zueinander im Handbuch falsch beschrieben ist.
Wenn ihr das so macht wie im Handbuch beschrieben läuft das Mopped nachher nicht mehr.

Das Beste ist ihr macht euch genaue Markierungen wie die Nockenwellen gestanden haben und baut den Motor dann danach wieder zusammen.

Gruß
Thomas
"Sie ritten die ganze Nacht hindurch und als der Morgen graute, merkten sie, sie hatten ihre Pferde vergessen."
phoenix1982
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.03 - 17:31

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von phoenix1982 »

Dann sag ich auch mal Danke!
Benutzeravatar
doyle
HVA-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.02 - 14:30
Wohnort: Michelfeld

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von doyle »

hallo,

bin erst heute auf den Link gestossen

SUUUUUUUUPER

viele Dank
Huskyschrauber
Administrator
Beiträge: 6742
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Huskyschrauber »

Naja, ich habs schon mal geschrieben, machs aber gern nochmal *g* Das bIld im WHB ist genau um 90 grad versetzt. Stellt einfach den Kolben auf OT, baut die Nocke so ein das beide Nocken nach unten zeigen (also Ventile zu). Und schon passt das. Kompressions-OT. Dann stehen die Schrauben genau 90° zur kante des Ventildeckels. Ich weiß nicht ob die bei den zukünftigen Mopeds die Nockenwellen oder das Buch geändert haben. Denke mal eher letzteres. Also  im Falle eines Falles Nocken nach unten und feddich.

(Danke an Erwin Braun, meinen Huskyhändler aus Krumbach der mir das vor dem Einbau erzählt hat *g*)
Benutzeravatar
Wolfram0307
HVA-Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 21.08.03 - 21:00
Wohnort: Güstrow im herzen Mecklenburgs

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Wolfram0307 »

Vielen Dank auch von mir nun, werde ich mal sehen das ich meine Husky 410 Te wieder zum laufen kriege! bei Fragen melde ich mich dann hier.

Trotzdem vielen Dank von hieraus.

(PS: Weiß jemand von ich ein Werkstatthandbuch für ne 2000 ZX 6R Ninja finde? so was wie hier zum runterladen eben?!)
Doktor.Wahnsinn
HVA-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 13.10.03 - 19:56
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Doktor.Wahnsinn »

HI,

ich sag mal  danke an Monty fürs Scannen, habe mir das  gleiche Manual aber aus nem anderem Forum gesaugt ;)

Aber ne andere Frage: Gibt es irgendwo ein BENUTZERHANDBUCH , also nicht Werkstatthandbuch ??

Grüße,

Doktor Wahnsinn
www.doktorwahnsinn.de/husky.htm
Benutzeravatar
Thomas_Mayr
HVA-Gott
Beiträge: 1338
Registriert: 21.08.02 - 12:49
Wohnort: Koblenz - jetzt Farmington Hills, MI, USA
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Thomas_Mayr »

Doc,

in welchem Forum hast du das gefunden ?
Und liegt es auf der gleichen Adresse ?

Gruß
Thomas
"Sie ritten die ganze Nacht hindurch und als der Morgen graute, merkten sie, sie hatten ihre Pferde vergessen."
Doktor.Wahnsinn
HVA-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 13.10.03 - 19:56
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Doktor.Wahnsinn »

ops, das ist schon ein paar wochen her, war ein glückstreffer !

Ich schau mal, ob ich das Forum noch mal finde und geb Dir Bescheid !

Doktor Wahnsinn  8)
www.doktorwahnsinn.de/husky.htm
Doktor.Wahnsinn
HVA-Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 13.10.03 - 19:56
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Doktor.Wahnsinn »

Hi Thomas,

Habe leider die Adresse nicht mehr gefunden (war irgendson bayrisches Cross-Mini-forum) habe aber mit erstaunen festgestellt, daß das Handbuch auf beim eDonkey zu saugen ist :o !

so long,

Doktor Wahnsinn
www.doktorwahnsinn.de/husky.htm
Benutzeravatar
der_lars_aus_rends
HVA-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.03 - 19:06
Wohnort: schacht-audorf

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von der_lars_aus_rends »

Hallo erstmal!hab mir auch das  buch gezogen!freu!
ich soll über winter  meinem motor mal grob zerlegen,die stücke daraus schütteln und mal schauen,ob dem nochmal zu helfen ist,ich denke,da kann das buch nicht soo doll bei schaden!
ob das doll schlimm ist,das ich ne 94er 610 te besitze?
mfg der lars!
Huskyschrauber
Administrator
Beiträge: 6742
Registriert: 04.04.02 - 11:17
Motorrad: TE 610 '95
Wohnort: 86381 Krumbach

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Huskyschrauber »

Vom Motor her sind keine großen Unterschiede da. Könntest aber noch die alte SEM-Zündung haben. Bin mir aber ned sicher. Aber was den reinen Motor angeht sollte eigentlich alles passen.

so long
Huskyschrauber
Benutzeravatar
Dresen
HVA-Ersttäter
Beiträge: 50
Registriert: 19.11.03 - 19:52
Wohnort: Bergisches Land    NRW
Kontaktdaten:

Re: Werkstatthandbuch Husky 350,410 und 610TE '95

Beitrag von Dresen »

Na dann dank ich mal artig:

VIELEN DANK MONTY!!!
Bück dich Fee! Wunsch ist Wunsch!
Antworten