Andauernd gebrochene Glühdrähte Scheinwerfer

"Willste mehr, fährste quer !" Hier wird gedriftet ! -> 701 SM, FS450

Moderator: Moderatoren

Antworten
DeeSaR
HVA-Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 30.07.19 - 10:27
Motorrad: 701 SM 19

Andauernd gebrochene Glühdrähte Scheinwerfer

Beitrag von DeeSaR »

Hallo zusammen, bei mir ist innerhalb von 10000km fünf Mal der Glühdraht der Scheinwerfer Lampe wegen Vibrationen gebrochen. Gestern der des Abblendlichts und nach 30m der des Fernlichts. Musste die 701 dann stehen und mich abholen lassen. Habt ihr ähnliche Probleme mit der Haltbarkeit der Lampen?

Nutzt jemand diese LED Scheinwerfer (ja ich weiß, nicht zugelassen) aber besser als ohne Licht liegen bleiben.

https://www.motea.com/de/set-led-schein ... -a125936-0

Ich hatte mal LED Scheinwerfer mit fünf einzelnen LEDs (aliexpress) aber die haben den Gegenverkehr derart geblendet, das ging gar nicht, das war schlimmer als dauernd Fernlicht.

Sind diese Scheinwerfer von der Ausleuchtung besser?

Oder hat jemand ein Fabrikat einer H4 Lampe, die länger hält? Ich hatte das letzte Mal extra Motorrad Lampen heavy duty (Philips X-tremeVision Moto) drinnen, die waren aber die, die mit Abstand am kürzesten gehalten haben.
Benutzeravatar
wgary
HVA-Brenner
Beiträge: 340
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: TE450'07, TE610E'98
Wohnort: Perchtoldsdorf / Wien

Re: Andauernd gebrochene Glühdrähte Scheinwerfer

Beitrag von wgary »

Hast du die Spannung gemessen? Das klingt eher nach Überspannung oder fährst du nur Kopfsteinpflaster?

mfg Wolfgang
DeeSaR
HVA-Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 30.07.19 - 10:27
Motorrad: 701 SM 19

Re: Andauernd gebrochene Glühdrähte Scheinwerfer

Beitrag von DeeSaR »

Hi Wolfgang, ja, die Spannung liegt bei 13,4V das ist normal. Es sind eher die Vibrationen des Eintopfs, denn ich fahre auch kein Kopfsteinpflaster.
Robin701
HVA-Ersttäter
Beiträge: 94
Registriert: 13.04.19 - 17:10
Motorrad: 701sm

Re: Andauernd gebrochene Glühdrähte Scheinwerfer

Beitrag von Robin701 »

Hallo Zusammen,

meine erste hat ewig gehalten und danach hatte ich das selbe Problem. 3 mal in kürzester Zeit. Hatte die Ersatzbirnen im Autohaus nebenan geholt für3-4€. Jetzt hab ich mir ne gute von Osram bestellt hat glaub um die 15€ gekostet. Seitdem kein Problem mehr damit.

Grüße Robin
Antworten