Montage USB-Steckdose

Die Stollen eurer 701, FE oder TE ab 2014 sind hier Zuhause.

Moderator: Moderatoren

701HH
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 10.05.20 - 10:58
Motorrad: 701E 19

Montage USB-Steckdose

Beitrag von 701HH »

Moin zusammen,

ich habe mir diese USB-Buchse bestellt:
https://www.bergos.de/technik/elektrik ... senkit-701

Ich weiß nicht, wo ich die anschließen kann...

Ich finde ich die in der Anleitung angegebenen ACC-Anschlüsse nicht und gehe mal davon aus, dass ich noch das Adapterkabel brauche ( https://www.ktm-shop24.de/90111942010-adapterkabel).

Hat jemand die USB-Dose mal installiert und kann mir evtl. helfen?

Gruß,
Luke
Oberlandy
HVA-Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 06.04.19 - 13:55
Motorrad: 701E

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Oberlandy »

Guckst du hier!
viewtopic.php?t=58499
Matzek
HVA-Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 18.04.20 - 15:01
Motorrad: 701 e

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Matzek »

Hallo
Die Secker sind ca. in der Mitte hinter dem Scheinwerfer nach hinten eingeklemmt.
Ein bischen suchen, dan findest du sie. :hva:
Gruß Matthias
701HH
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 10.05.20 - 10:58
Motorrad: 701E 19

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von 701HH »

Cool, danke euch!
701HH
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 10.05.20 - 10:58
Motorrad: 701E 19

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von 701HH »

Man, war das ein Gefummel :))
stoppelhoppser
HVA-Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von stoppelhoppser »

Bitte mal Bilder einstellen. Ich suche auch noch nach einem geeigneten Platz.
701HH
HVA-Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 10.05.20 - 10:58
Motorrad: 701E 19

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von 701HH »

Musst auf jeden Fall das Kabel unten Rum durchfummeln. Oben, wo der Kupplungsschlauch usw durchgeht, kommst nicht durch..

Hinter diesem kleinen Blech habe ich jedenfalls die ACC-Kabel gefunden..
Dateianhänge
656ED4F9-E151-4212-9964-EF0851FCFE68.jpeg
656ED4F9-E151-4212-9964-EF0851FCFE68.jpeg (927.58 KiB) 961 mal betrachtet
79D916EB-3EB1-4E78-84F4-1AF097CCBA4B.jpeg
79D916EB-3EB1-4E78-84F4-1AF097CCBA4B.jpeg (1.37 MiB) 961 mal betrachtet
Benutzeravatar
rongenaldo
HVA-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 25.11.20 - 14:49
Motorrad: 701 Enduro

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von rongenaldo »

Hallo :tippel:

Ich habe vor ein paar Tagen die selbe USB-Buchse verbaut.
Ich habe allerdings das gesamte "Kästchen" mit dem Steckplatz nicht am Lenker befestigt, sondern mit hinter die Lichtmaske gepackt. Da die Buchse eh nur einen Steckplatz hat (und ich nicht vorhabe ständig neue / andere USB Kabel zu benutzen), habe ich nicht wirklich einen Grund gesehen das Teil an meinen Lenker zu kleben... Oberhalb des Scheinwerfers war noch genug Platz dafür. Dort ist es auch gleichzeitig vor der Witterung geschützt.

Mein USB-Kabel läuft nun einfach zusammen mit dem restlichen Kabelstrang unten rechts aus der Lichtmaske nach oben zum Lenker (Bild 1), wo ich das Kabel dann befestigen kann wenn ich es nicht zum Laden meines Handys benutze (Bild 2) :)

Vielleicht hilfts!

Liebe Grüße,
Chris
IMG_4722.JPG
IMG_4722.JPG (1.79 MiB) 865 mal betrachtet
IMG_4723.JPG
IMG_4723.JPG (1.97 MiB) 865 mal betrachtet
stoppelhoppser
HVA-Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von stoppelhoppser »

Das ist schick geloest. Ich verbaue uebrigens eine 3A-USB-Buchse. Ist billiger als die OEM-Variante und laedt auch auch unter Last auf|m Handy. Mit so einer 1A-Variante kommt man leider nicht mehr weit, wenn das Navi auf dem Handy aktiv ist.
Benutzeravatar
rongenaldo
HVA-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 25.11.20 - 14:49
Motorrad: 701 Enduro

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von rongenaldo »

stoppelhoppser hat geschrieben: 29.11.20 - 22:13 Das ist schick geloest. Ich verbaue uebrigens eine 3A-USB-Buchse. Ist billiger als die OEM-Variante und laedt auch auch unter Last auf|m Handy. Mit so einer 1A-Variante kommt man leider nicht mehr weit, wenn das Navi auf dem Handy aktiv ist.
Tatsächlich? Konnte es leider noch nicht in Aktion testen, da meine 701 gerade nicht angemeldet ist... Das Ziel (bzw. der alleinige Grund des Ganzen?) wäre schon gewesen, dass meinem Handy während des Betriebs als Navi nicht der Saft ausgeht :roll:

Hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht?
stoppelhoppser
HVA-Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von stoppelhoppser »

Wird knapp mit 1A, aber Versuch macht kluch. Gibt auch einige Smartphones, die 1A gaenzlich verschmaehen und dann lieber auf Akku weitermachen.
Benutzeravatar
rongenaldo
HVA-Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 25.11.20 - 14:49
Motorrad: 701 Enduro

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von rongenaldo »

Alright. Bin auf dem Gebiet der Elektrik leider nicht der hellste Stern :lol: Ich hab ein iPhone 6, das genügt sich damit vielleicht noch... Welche Steckdose hast du denn genau vor zu verbauen?
stoppelhoppser
HVA-Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.18 - 19:56
Motorrad: XT660R

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von stoppelhoppser »

rongenaldo hat geschrieben: 01.12.20 - 09:59 Alright. Bin auf dem Gebiet der Elektrik leider nicht der hellste Stern :lol: Ich hab ein iPhone 6, das genügt sich damit vielleicht noch... Welche Steckdose hast du denn genau vor zu verbauen?
https://www.amazon.de/gp/product/B07VS4 ... UTF8&psc=1

an der XT funktioniert die tadellos. Fuer die Husky hatte ich noch keine Zeit.
Hxlrm
HVA-Ersttäter
Beiträge: 97
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Habe mir auch die gleiche Steckdose wie der Threadersteller gekauft, diese hat ja einen vorkonfektionierten Stecker... werden dort an den Stecker die beiden Kabelstecker von ACC angesteckt? Fänd ich sehr hingefummelt.
Hinter der Lampenmaske gibt es irgendwie noch einen freien Stecker an den die USB-Dose ranpassen würde, das fänd ich technisch schöner.
Wo gehört die Dose jetzt ran? :help:

Grüße
Hxlrm
HVA-Ersttäter
Beiträge: 97
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Hxlrm »

BA7DB3B5-D4E5-4144-804B-09CA6C58E2AC.jpeg
BA7DB3B5-D4E5-4144-804B-09CA6C58E2AC.jpeg (816.24 KiB) 396 mal betrachtet

Den Anschluss meine ich.

Grüße
Robin701
HVA-Ersttäter
Beiträge: 92
Registriert: 13.04.19 - 17:10
Motorrad: 701sm

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Robin701 »

Hab ein 19er modell. Hab die steckdose an die acc angeklemmt. Das da ein passender steckplatz verborgen ist hab ich nicht bemerkt. Muss ich mal interessehalber nachschauen
Hxlrm
HVA-Ersttäter
Beiträge: 97
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Die Stecker einfach auf die Kontakte gesteckt?

Grüße
Robin701
HVA-Ersttäter
Beiträge: 92
Registriert: 13.04.19 - 17:10
Motorrad: 701sm

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Robin701 »

Ne hab ein navi auch noch angeschlossen.
Hab den stecker abgeschnitten und passende Kontakte aufgequetscht. Bin elektriker und hab des zeug halt daheim.

Steht eigentlich auf dem vermeintlich passendem Stecker was drauf?
Hxlrm
HVA-Ersttäter
Beiträge: 97
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Muss ich morgen nochmal schauen.

Grüße
Hxlrm
HVA-Ersttäter
Beiträge: 97
Registriert: 08.07.20 - 17:26
Motorrad: 701 LR

Re: Montage USB-Steckdose

Beitrag von Hxlrm »

Moin,

Nein steht nichts drauf.
Ich würde den auch ungerne einfach nutzen, da nirgends beschrieben, ist aber von HQV mist, weil sie die Dose direkt für die 701 anbieten....

Grüße
Dateianhänge
6E20BAFA-4543-4A35-B715-6E2767F4B15F.png
6E20BAFA-4543-4A35-B715-6E2767F4B15F.png (1.35 MiB) 322 mal betrachtet
Antworten