OZ Felgen Sammelbestellung

Werkstatt / Technik (Straße): Hier könnt Ihr all Eure "Wehwechen" die Ihr mit eurem Straßenmopped habt loslassen. Irgendeiner weiß sicherlich Rat.

Moderatoren: Firebeast, Faritan, Moderatoren

Benutzeravatar
Heidelbär
Forensponsor
Beiträge: 64
Registriert: 01.06.15 - 14:22
Motorrad: Nuda; TE449

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Heidelbär »

Holgi?!?
Wissen wir da was nicht?
OT off
Gibts Bilder wie sich die OZ auf ner 890er machen?
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Verzückung waagerecht zum Ohr hin abfliessen
Benutzeravatar
Der Schweizer
Forensponsor
Beiträge: 635
Registriert: 23.06.14 - 12:42
Motorrad: TC450R 04/NudaR 12
Wohnort: Oetwil am See (ZH)

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Der Schweizer »

:kuerbis: ??
:2w: :2w: :2w:
Kleiner Hobbit
HVA-Driftkönig
Beiträge: 610
Registriert: 29.06.13 - 06:16
Motorrad: Nuda 900R
Wohnort: Meeder
Kontaktdaten:

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Kleiner Hobbit »

OZ nicht aber ich habe einer Kundin Carbonfelgen von Rotobox verkauft. Das ist noch mal schärfer was die Optik und das Fahren angeht.
Dateianhänge
KTM 790 Duke vorne rechts.jpg
KTM 790 Duke vorne rechts.jpg (127.39 KiB) 949 mal betrachtet
KTM 790 Duke vorne links.jpg
KTM 790 Duke vorne links.jpg (123.24 KiB) 949 mal betrachtet
KTM 790 Duke hinten rechts.jpg
KTM 790 Duke hinten rechts.jpg (116.08 KiB) 949 mal betrachtet
KTM 790 Duke mit Rotobockfelgen.jpg
KTM 790 Duke mit Rotobockfelgen.jpg (113.47 KiB) 949 mal betrachtet
KTM 790 Duke mit Roteboxfelgen von links.jpg
KTM 790 Duke mit Roteboxfelgen von links.jpg (116.02 KiB) 949 mal betrachtet
Rotobox 790er Duke.jpg
Rotobox 790er Duke.jpg (92.33 KiB) 949 mal betrachtet
Allzeit gute Fahrt

Heiko
Etze
Forensponsor
Beiträge: 654
Registriert: 19.12.06 - 22:07
Motorrad: TC 38, Ex SM610 '06
Wohnort: Nordhessen

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Etze »

Krass, die wirken schon sehr filigran. :shock:
Freundliche Grüße
Etze
Kleiner Hobbit
HVA-Driftkönig
Beiträge: 610
Registriert: 29.06.13 - 06:16
Motorrad: Nuda 900R
Wohnort: Meeder
Kontaktdaten:

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Kleiner Hobbit »

Und die wiegen noch mal einiges weniger als die OZ Felgen. Zu den Felgen der 790/890er Duke sind das satte 7 kg.
Allzeit gute Fahrt

Heiko
Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4200
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Faritan »

Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 202x...klick mich
Kleiner Hobbit
HVA-Driftkönig
Beiträge: 610
Registriert: 29.06.13 - 06:16
Motorrad: Nuda 900R
Wohnort: Meeder
Kontaktdaten:

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Kleiner Hobbit »

Tja, irgend einen Nachteil hat man immer. Hier ist es der Preis.

Da kostet eine Felge etwa 700 Euro mehr als bei geschmiedeten Alurädern.
Allzeit gute Fahrt

Heiko
Kleiner Hobbit
HVA-Driftkönig
Beiträge: 610
Registriert: 29.06.13 - 06:16
Motorrad: Nuda 900R
Wohnort: Meeder
Kontaktdaten:

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Kleiner Hobbit »

Ach übrigens die Anzeige, wann jemand einen Beitrag eingestellt hat zeigt noch Sommerzeit.
Allzeit gute Fahrt

Heiko
Benutzeravatar
Der Schweizer
Forensponsor
Beiträge: 635
Registriert: 23.06.14 - 12:42
Motorrad: TC450R 04/NudaR 12
Wohnort: Oetwil am See (ZH)

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Der Schweizer »

Wie sieht das aus mit der Zulassung ?

Als Gebrauchsgegenstand über Jahre sind die Carbönchen ja nicht unproblematisch,
ähnlich eine OZ Piega in der R Ausführung wo es keine Strassenzulassung gibt.

Grüsse rrroli

Das Aussehen :massa:
:2w: :2w: :2w:
Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4200
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Faritan »

...gibt es da Einschränkungen hinsichtlich der Dauerhaltbarkeit von Carbon-Felgen?
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 202x...klick mich
Kleiner Hobbit
HVA-Driftkönig
Beiträge: 610
Registriert: 29.06.13 - 06:16
Motorrad: Nuda 900R
Wohnort: Meeder
Kontaktdaten:

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Kleiner Hobbit »

Da muss ich passen, über ein Verfalldatum der Felgen habe ich keine Info zu, kann ich aber mal erfragen.
Eine Eintragung in die Papiere ist kein Problem.
Allzeit gute Fahrt

Heiko
Benutzeravatar
S McHusky
HVA-Brenner
Beiträge: 309
Registriert: 20.06.14 - 16:50
Motorrad: Nuda 900 ABS
Wohnort: Miriquidi / alte Ostländer

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von S McHusky »

[/quote]
Faritan hat geschrieben: 16.11.20 - 18:46 ...gibt es da Einschränkungen hinsichtlich der Dauerhaltbarkeit von Carbon-Felgen?
Das sollte / muß der Hersteller klar definieren können. Vor einigen Jahren haben Anbieter im Bergdrahteselbereich, den Austausch nach einer gewissen Laufzeit empfohlen.

Im KFZ-Bereich braucht es eine ABE, innerhalb der StVZO. Die gibt es bei den Thyssen Krupp Carbon Felgen (die es noch nicht für de NUDA gibt).
Hier deren Aussage.
Eine andere ROTOBOX Felge ist für die Nuda gelistet. Eine ABE finde ich dazu nicht.
Kleiner Hobbit hat geschrieben: 16.11.20 - 19:29 Eine Eintragung in die Papiere ist kein Problem.
Tip. Sicherheitshalber vorm Kauf, mit dem TüV/DEKRA Fritzen klären, der die Eintragung vornehmen soll.
Gruß S McHusky

Ich bin total vernudelt. 1 x Spaghetti a la Varese Bitte.
Benutzeravatar
Der Schweizer
Forensponsor
Beiträge: 635
Registriert: 23.06.14 - 12:42
Motorrad: TC450R 04/NudaR 12
Wohnort: Oetwil am See (ZH)

Re: OZ Felgen Sammelbestellung

Beitrag von Der Schweizer »

Faritan hat geschrieben: 16.11.20 - 18:46 ...gibt es da Einschränkungen hinsichtlich der Dauerhaltbarkeit von Carbon-Felgen?
Das war zumindest so als ich mich mit dem Thema beschäftigte. Ein Mitarbeiter von Suter Industries erklärte mir am Messestand dass diese gleich gehandhabt werden wie Magnesium Räder. Eine Strassenzulassung gab es nicht.
Im Vid von 1000 PS/at mit thyssenkrupp ist eine eindrückliche Szene die Zeigt, dass zumindest beim Felgen Erstausrüster von der BMW M1000 RR, und wohl auch die Felge von ihnen selbst, die Standfestigkeit kein Thema mehr sein sollte. Die Reifen sind wohl danach hinüber, ich würde sie auf jeden Fall güdärä (wegschmeissen).
Daaanke fürs einstellen. Sehr informativ.... wenn auch langatmig mit 52 Min....
Und schön die Lucy gesund zu sehen :Top:

Die Webform hat sich anscheinend so weiter entwickelt damit dies möglich wird.
Die Carböhnchen haben jetzt auch ein Alu Innenleben, diejenigen denen mein "will ich haben" galt waren Vollcarbon, das VR war mit unter einem Kilo federleicht. Anscheinend zu leicht, es musste ein Prototyp BMW M in die (Renne) Strasse beissen bei ü 250 Kmh geradeaus. Abhlife schaffte auf die schnelle Auswuchtblei an der Radnabe.... hoffentlich aus Titan :aarg:
S McHusky hat geschrieben: 16.11.20 - 19:58
Tip. Sicherheitshalber vorm Kauf, mit dem TüV/DEKRA Fritzen klären, der die Eintragung vornehmen soll.
Seh ich auch so.... hübsche Felgen finden, zb. OZ Piega :bübo: , und dann auf Infojagd.... ist Zeitaufwändig, spart aber Zeit und viel Nerven :Top:

Wer da wie und genau was produziert ist für den Laien wohl nicht erkennbar und wenn der Carbonschuh einbricht.... wird wohl nicht im Mittagsschlaf stehend in der Garage passieren, gute Nacht. :autsch:
Haftung für den Schaden.... ? auch an dritten !! ?

rrroli
:2w: :2w: :2w:
Antworten