Magura Hymec

Werkstatt / Technik (Straße): Hier könnt Ihr all Eure "Wehwechen" die Ihr mit eurem Straßenmopped habt loslassen. Irgendeiner weiß sicherlich Rat.

Moderatoren: Firebeast, Faritan, Moderatoren

Benutzeravatar
x-crosser
Forensponsor
Beiträge: 1332
Registriert: 16.04.13 - 18:53
Motorrad: Nuda R
Wohnort: 67061

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von x-crosser »

Zu 1.
Auf die Seite legen reicht völlig...
Benutzeravatar
Dominex
Forensponsor
Beiträge: 588
Registriert: 15.04.06 - 13:50
Motorrad: Nuda R|RD350|YZ450SM
Wohnort: Allendorf (Lumda)

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Dominex »

Zu 2
Falls die lsl mit den V Trec baugleich sind, könnte es passen.
KK-Racing.de

:h: TE 610 SM ´96 -> :h: SMRR 570 ´02 -> :h: SMR 510 ´05 -> :h: Nuda 900 R ´12
Lupo
Forensponsor
Beiträge: 101
Registriert: 16.02.14 - 13:01
Motorrad: Nuda

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Lupo »

Hallo Tobi,

zu 1: Das Ausbauen der Rückholfeder kann man sich auch schenken. Die Hymec funzt auch mit Feder!
Ich habe es einfach so probiert und konnte bisher keine negativen Auswirkungen feststellen.
Ursprünglich wollte ich den Ausbau der Rückholfeder beim nächsten Ölwechsel nachholen, aber ich glaube, das lohnt den Aufwand nicht.

Gruß,
Ulrich
Benutzeravatar
Dominex
Forensponsor
Beiträge: 588
Registriert: 15.04.06 - 13:50
Motorrad: Nuda R|RD350|YZ450SM
Wohnort: Allendorf (Lumda)

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Dominex »

Ich habe die Feder ausgebaut. Du hast ein besseres Hebelgefühl und weniger leerweg. Technisch ist es aber kein Muss. Wenn du aber den Deckel ab hast, mach es auf jedenfall
KK-Racing.de

:h: TE 610 SM ´96 -> :h: SMRR 570 ´02 -> :h: SMR 510 ´05 -> :h: Nuda 900 R ´12
Benutzeravatar
tobias82
HVA-Ersttäter
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.15 - 00:19
Motorrad: Nuda 900R+Versys 650

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von tobias82 »

Hab gerade ein kleines Problem:

Alles umgebaut und will die neue Kupplung ziehen, aber es rührt sich nichts. Der Kupplungshebel lässt sich nicht mal mit Gewalt ziehen.
Hat jemand ne Ahnung, was das sein könnte?
Hab auch nicht unten am Zylinder gezogen oder gedrückt. Nichts rührt sich. Kann jetzt nicht mal heim fahren...
Benutzeravatar
x-crosser
Forensponsor
Beiträge: 1332
Registriert: 16.04.13 - 18:53
Motorrad: Nuda R
Wohnort: 67061

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von x-crosser »

Aushängen? Dann sollte es sich wieder bewegen. Zieht der Kolben oder drückt er?
Benutzeravatar
tobias82
HVA-Ersttäter
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.15 - 00:19
Motorrad: Nuda 900R+Versys 650

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von tobias82 »

Hab ihn noch nicht mal eingehängt.
Es ist also keine Last drauf.
Ich denke, er müsste ziehen und drücken. Hab ja extra die Rückholfeder ausgebaut.
Benutzeravatar
tobias82
HVA-Ersttäter
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.15 - 00:19
Motorrad: Nuda 900R+Versys 650

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von tobias82 »

Ich nehm alles zurück...
Nachdem ich jetzt doch etwas dran gezogen habe, funktioniert er.
Es steht ausdrücklich in der Anleitung, dass man das nicht machen soll...
Benutzeravatar
tobias82
HVA-Ersttäter
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.15 - 00:19
Motorrad: Nuda 900R+Versys 650

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von tobias82 »

Bin jetzt endlich daheim. Aber nur, weil die akkubetriebenen LED's ausgegangen sind.
Konnte nicht mal mehr das Kupplungsspiel richtig einstellen...

Als nächstes muss ich mich wohl um das Kühlwasser kümmern (auffüllen & entlüften), nachdem beim Hinlegen der Nudl etwas ausgelaufen ist.
Jetzt habe ich rechts und links scheinbar unterschiedliche Gewinde bei den Spiegelaufnahmen.
Die Originalen hab ich beim Kauf nicht bekommen...
Ich habe solche hier:
http://www.ebay.de/itm/like/33163432618 ... noapp=true

Hmmmm.....
Benutzeravatar
tobias82
HVA-Ersttäter
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.15 - 00:19
Motorrad: Nuda 900R+Versys 650

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von tobias82 »

Wie habt ihr das mit dem Spiegel gemacht? Neues Gewinde in die Armatur geschnitten?
Benutzeravatar
Dominex
Forensponsor
Beiträge: 588
Registriert: 15.04.06 - 13:50
Motorrad: Nuda R|RD350|YZ450SM
Wohnort: Allendorf (Lumda)

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Dominex »

Also die sollten 1:1 passen
KK-Racing.de

:h: TE 610 SM ´96 -> :h: SMRR 570 ´02 -> :h: SMR 510 ´05 -> :h: Nuda 900 R ´12
Benutzeravatar
tobias82
HVA-Ersttäter
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.15 - 00:19
Motorrad: Nuda 900R+Versys 650

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von tobias82 »

Ne, die haben nicht gepasst. Ich weiß jetzt auch warum:

Mittlerweile hab ich auch gesehen, dass es da verschiedene "Spiegeladatpter" gibt. Und mein Händler hat mir die Austauschadapter, die beim Spiegel dabei sein mussten, nicht mitgegeben.
Ich wusste nicht mal, dass es sowas gibt - hab noch nie zuvor irgendwas an meinen Spiegeln rumfummeln müssen.

Jedenfalls habe ich mir inzwischen in der Werkstatt einen solchen Adapter zusammengeschustert. Momentan ist er mit einer normalen M10er Mutter gesichert. Weil mir das aber nicht so gefällt, werde ich mir bei Lois noch was passendes besorgen:
https://www.louis.de/artikel/magazi-spi ... r=10028905
War vorher extra 2 Mal im Laden und beide Male hatten sie angeblich nichts im Sortiment... bis ich im Onlinekatalog selber fündig geworden bin.

Zum Matura Hymec selbst:
Ich liebe es! Das Kuppeln ist jetzt deutlich angenehmer! :Top:
Wly
HVA-Neuling
Beiträge: 41
Registriert: 12.09.15 - 18:41
Motorrad: Nuda R,KTM690 Duke 3

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Wly »

Hallo Leute

wollte euch auch ein kleines Feedback zur Magura geben. Ich habe sie mir hier neu auf dem Marktplatz geschossen und heute eingebaut. Die Rückzugfeder baute ich auch gleich mit aus. Der Ein-/Ausbau gestaltete sich völlig unproblematisch, keine Verlegungsprobleme und alles klappte auf Anhieb.
UND, ein Unterschied wie Tag und Nacht! Das Kuppeln ist wesentlich einfacher geworden. Super leichtgängig, ich bin echt begeistert. Diese Investition von ca. 150 Talern lohnt sich in jedem Fall.

Gruss René
Benutzeravatar
F0117375
Forensponsor
Beiträge: 697
Registriert: 03.06.12 - 14:24
Motorrad: Nuda900R'12
Wohnort: WOB-TierGartenBreite

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von F0117375 »

Wollte die gestern schon weiter zum Verkauf anbieten.
Hatte am Nachmittag vergeblich versucht die Pumpe zu verbauen :wut:
Passt einfach nicht mit meinen KOBRA's :meck:
Die Leitung wollte mitten durch die Klemme und konnte nicht :roll2:
:gigs: aufgeben gilt nicht :Uffbasser: erst mal :zzz: :zzz:

Also heute noch mal richtig mit den Augen, ob es nicht doch irgendwie passend gemacht werden könnte.
Die augenscheinlich einfache Lösung bestand darin die innen koniche Lenkerklemme im Ø einen mm zu vergrößern :shock:
so, dass sie danach um ~20mm weiter zur Mitte (Rohr dicker) sitzen kann.

Zum Durchfädeln des Nehmerzylinders muss die Airbox vorne etwas angehoben (2 Schrauben) werden.
Das Ausbauen der Rückhohlfeder spare ich mir für später auf, falls ich da mal dran muss oder ich lange Weile habe.

9655 9656 9657 9658 9677
Weitere Bilder mit Texten gibt es hier :arrow: Magura Hymec 167

GUSTAV MAGENWIRTH GmbH & Co. KG :arrow: Magura Hymec 167 (für BMW F800-Modelle)

Ach ja, Feedback:
Im ersten Moment ungewohnt, aber deutlich geschmeidiger. :fil: :heba: GUTE Investition :sabber:
Vielleicht benutze ich die Kupplung jetzt wieder etwas häufiger :oops: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :keks: altersgerecht :freak:
Zuletzt geändert von F0117375 am 19.04.16 - 18:48, insgesamt 2-mal geändert.
fredo ... :h: NUDA 900 R '12 Bild
Benutzeravatar
Dominex
Forensponsor
Beiträge: 588
Registriert: 15.04.06 - 13:50
Motorrad: Nuda R|RD350|YZ450SM
Wohnort: Allendorf (Lumda)

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Dominex »

Nutze doch einfach andere Halter. Die Halter der Cobra sind eh nicht die schönsten. Ich habe welche von Cycra an meinen Racetech Handschalen dran http://1d9wic1xtzvs27liaa2o9xbb.wpengin ... -Mount.jpg
KK-Racing.de

:h: TE 610 SM ´96 -> :h: SMRR 570 ´02 -> :h: SMR 510 ´05 -> :h: Nuda 900 R ´12
Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4200
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Faritan »

Hallo meine werten "Hymec-Kollegen"... :mrgreen:
Konnte dem Schnäppchen im Marktplatz auch nicht widerstehen... ;-)

Bin seid gestern nun auch in Eurer Runde mit dabei und habe gleich mal eine Frage.
Wie habt Ihr denn die Kupplung eingestellt? Im Einbauvideo zur F800GS wird ja was von 4-6 mm Spiel (Abheben des Zylinders) gesagt.
Hatte gestern Abend keine Zeit mehr für eine ausgiebige Probefahrt und wollte jetzt einfach mal nach Euren Erfahrungen fragen. Vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderen Tipp.

Grüße
Euer Fari
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 202x...klick mich
Hutzi
HVA-Neuling
Beiträge: 38
Registriert: 22.08.14 - 14:36
Motorrad: Nuda 900

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Hutzi »

Hello :)

Hab an meiner Nuda ja die V-trek Brems- und Kupplungshebel dran und hab jetzt mal bei BS-Motoparts angefragt ob ich für die Magura einen passenden Adapter bekomme (hab zur Sicherheit auch Fotos durchgeschickt), hier die Antwort:

Sehr geehrte(r) Sebastian Hutzler,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Es wird der Adapter 296670 benötigt. Sagen Sie mir Bescheid, wenn ich Ihnen den Auftrag anlegen kann.

Für weitere Fragen stehen wir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Marcos Martinez
Kundenservice

Motea GmbH
Oststraße 36
51674 Wiehl
Deutschland

Natürlich mit dem Hinweis dass die ABE erlischt.

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen weiter ;)
Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4200
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Faritan »

ich hab mir die Hebel von der SMC-R (12-15) gekauft. Da passt der Kupplungshebel perfekt. Wusste nicht, dass es die Hebelaufnahme auch einzeln gibt (das ist dann ja wohl der "Adapter")


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 202x...klick mich
Benutzeravatar
F0117375
Forensponsor
Beiträge: 697
Registriert: 03.06.12 - 14:24
Motorrad: Nuda900R'12
Wohnort: WOB-TierGartenBreite

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von F0117375 »

Faritan hat geschrieben:Wie habt Ihr denn die Kupplung eingestellt? Im Einbauvideo zur F800GS wird ja was von 4-6 mm Spiel (Abheben des Zylinders) gesagt.
Moin Markus,
Willkommen im Club :cool2:

hm, gute Frage, so genau habe ich mir das gar nicht angeschaut.
Schau Dir oben das 4. Bild und den Text dazu an.
Ohne den Abstand ist der Nehmer auf Block gegangen.
Die Feinheiten regelt der Geber.
fredo ... :h: NUDA 900 R '12 Bild
Benutzeravatar
Faritan
Administrator
Beiträge: 4200
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: Magura Hymec eingebaut

Beitrag von Faritan »

...so ähnlich sieht es nun bei mir auch aus, nach dem ich gestern eine Testfahrt gemacht habe und erst mal mit einer rutschenden Kupplung zu kämpfen hatte. Die im Video angegebenen 4-6 mm passen dann jedenfalls nicht. Wo genau hast Du denn die 14 mm gemessen Fredo? Deine Beschreibung im Text ist nicht so ganz eindeutig. Wäre mal schön, wenn wir das vergleichen könnten.
Schlimm, wenn pestverseuchte Borkenkäfer an Zylinderkopfdichtungen nagen... :freak: :ka:

7. Nuda Treffen 202x...klick mich
Antworten