Husqvarna wre 125 bj 2004

Egal welche Husqvarna, HIER wird geschraubt, getunt, repariert und gefachsimpelt !!!

Moderator: Moderator

Antworten
Husky04
HVA-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 14.10.18 - 00:42
Motorrad: Sm 125, Wre 125

Husqvarna wre 125 bj 2004

Beitrag von Husky04 » 02.06.19 - 19:12

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. Wenn meine Husqvarna kalt ist läuft sie ruhig und normal. Sobald sie warm ist und man gibt beim fahren Gas, geht sie nur sehr langsam mit der Drehzahl runter, und dreht dann eine Weile hoch bis sie wieder normal Drehzahl hat. Vergaser ist sauber. Könnte das Falschluft sein ?
Liebe Grüße

Benutzeravatar
wgary
HVA-Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: TE450 '07, TE610 '98

Re: Husqvarna wre 125 bj 2004

Beitrag von wgary » 03.06.19 - 22:25

ja.

Hahn2004
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.19 - 18:09
Motorrad: WRE125/ SMS125 bj04

Re: Husqvarna wre 125 bj 2004

Beitrag von Hahn2004 » 10.11.19 - 20:02

Am Vergaser oder Ansaugung was vermutest du ? Oder evtl falsche bedüsung ?

Benutzeravatar
wgary
HVA-Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 02.09.15 - 21:07
Motorrad: TE450 '07, TE610 '98

Re: Husqvarna wre 125 bj 2004

Beitrag von wgary » 10.11.19 - 22:56

Hallo,

2-takter sind empfindlich auf Falschluft. Denke nicht, dass es die Düsen sind, weil die sich ja nicht mit der Temperatur verändern.
Flansch zw. Vergaser und Zylinder prüfen. Bremsenreiniger drauf sprüen, da darf sich die Drehzahl nicht ändern.
Bei unserer WRE waren es die Simmeringe. Wechseln geht ohne Motorausbau, dann war Ruhe. Da gibts einen Thread mit Erklärung dazu.

mfg Wolfgang

Hahn2004
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.19 - 18:09
Motorrad: WRE125/ SMS125 bj04

Re: Husqvarna wre 125 bj 2004

Beitrag von Hahn2004 » 11.11.19 - 12:07

Das hört sich gut an weißt du zufällig unter welchem Namen ich es in der sufu finde oder könntest es markieren ? :d

Benutzeravatar
Firebeast
Moderator
Beiträge: 2473
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 690
Wohnort: Aachen

Re: Husqvarna wre 125 bj 2004

Beitrag von Firebeast » 11.11.19 - 17:38

Such mal nach "Falschluft"! Da findest du ne ganze Menge.

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk

>>>>>>>>>>>>>>>>>Nudäische Volksfront<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wer mich nicht mag, der muss noch ein bisschen an sich arbeiten ... :cool2:

Hahn2004
HVA-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.19 - 18:09
Motorrad: WRE125/ SMS125 bj04

Re: Husqvarna wre 125 bj 2004

Beitrag von Hahn2004 » 12.11.19 - 18:47

Hab den Motor komplett mit Bremsenreiniger abgesprüht, aber keine Drehzahl Veränderung 🙄 war allerdings nicht ganz heiß der Motor

Antworten