EWS im Display

Werkstatt / Technik (Straße): Hier könnt Ihr all Eure "Wehwechen" die Ihr mit eurem Straßenmopped habt loslassen. Irgendeiner weiß sicherlich Rat.

Moderatoren: Firebeast, Faritan, Moderator

Benutzeravatar
Der Schweizer
Forensponsor
Beiträge: 522
Registriert: 23.06.14 - 12:42
Motorrad: TC450R 03/ Nuda 12 R
Wohnort: Oetwil am See (ZH)

Re: EWS im Display

Beitragvon Der Schweizer » 13.01.19 - 16:51

Hoi Karsten

Ja das kann er,
bei Komponenten die zusammengehören und wenn der Code
nicht vollständig geschrieben wurde.

Das hält dann auch bis zum nächsten nicht vollständig
geschriebenem Code durch Unter- oder Überspannung..
das können auch andere schon :Top:
Engländer bringen das anscheinend schon hin ohne den Baustein auslöten zu müssen.
Bei dem Preis vom CZ nehme ich mal an, dass er diese Hürde auch gepackt hat.

Die EWS ist damit aber nicht aus der Welt, und das war und ist mein Anspruch,
sondern nur aufgeschoben bis zum nächsten mal :kadw:

Das werkeln an der Donnertussi, oder das überwintern der Lionen-Batt, abgeklemmt im warmen, wäre schon entspannter :evil1:

roli
:2w: :2w: :2w:

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 594
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon poifei » 13.01.19 - 19:14

Servus

Ohne auslöten geht schon ja, schaut aus wie eine Wäschekluppen mit Kontakten, hab ich im Netz schon gesehen. Für EWS oder IMMO Off hab ich leider noch immer keine Person gefunden der das kann.
Roli hat vollkommen recht. Das was wir verfolgen sollten ist die IMMO|EWS OFF.

Gruß aus dem tief eingeschneiten Salzburg, der Schnee wird wohl heuer noch lange liegenbleiben.... :kadw:

Toni

Benutzeravatar
Djisaes
Forensponsor
Beiträge: 80
Registriert: 11.11.14 - 22:02
Motorrad: Nuda

Re: EWS im Display

Beitragvon Djisaes » 14.01.19 - 18:42

Near hat geschrieben:6. nicht Ewig warten, sondern direkt wieder eine frisch geladene Batterie mit abgeklebten Polen einbauen (Spannungsversorgung dauerhaft gewährleisten)


Hallo,
was genauer ist denn mit "Spannungsversorgung dauerhaft gewährleisten" gemeint?
Sobald ich das Kabel vom Pluspol trenne ist die doch unterbrochen, oder?
Oder liegt da dann noch sowas wie eine ausreichende Restspannung an die aber verloren ginge wenn ich mit dem Einbau der anderen Batterie zu lange warte?
Oder während des Wechsels ein Batterieladegerät an den Kabeln anschließen?

Gruß, Stefan
Menschen und Gläser erkennt man am Klang!

Benutzeravatar
Near
HVA-Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.18 - 18:00
Motorrad: Nuda900R

Re: EWS im Display

Beitragvon Near » 14.01.19 - 19:03

Hallo,
was genauer ist denn mit "Spannungsversorgung dauerhaft gewährleisten" gemeint?
Sobald ich das Kabel vom Pluspol trenne ist die doch unterbrochen, oder?
Oder liegt da dann noch sowas wie eine ausreichende Restspannung an die aber verloren ginge wenn ich mit dem Einbau der anderen Batterie zu lange warte?
Oder während des Wechsels ein Batterieladegerät an den Kabeln anschließen?

Gruß, Stefan[/quote]

Eine kurze Unterbrechung ist nicht schlimm. Aber es soll kein Lagerzustand der Smd Bauteile erzeugt werden, indem du keine Batterie verbaut hast



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 594
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon poifei » 14.01.19 - 19:05

Servus.

Also so viel ich weiß, ist es egal wie lange der EEPROM bzw das Kombiinstrument Spannungsfrei ist. Der EEPROM benötigt keine Spannung zur Speichererhaltung, Probleme verursachen kann eine Spannungsschwankung bzw. ein Spannungseinbruch beim Starten,dann wann der Schlüssel zum Dash kommuniziert, das kann zu unserm geliebten EWS Problem führen.
Ich bin zZ. im Kontakt mit einem EWS Spezialisten aus Österreich der bei diversen BMW (KFZ) die EWS deaktiviert hat. Er kennt diverse EWS an anderen Fahrzeugen, das von BMW mach die meisten Probleme und ist schwierig zu umgehen. Mal sehen. Hab ihm einige Daten gegeben. Sollte er es schaffen bin ich glücklich und es kann ruhig etwas kosten....

LG.Toni

Benutzeravatar
zir
HVA-Ersttäter
Beiträge: 50
Registriert: 15.10.12 - 17:34
Motorrad: NudaR
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon zir » 14.01.19 - 19:44

@pofei

Da bin ich aber auch gespannt ...

Gruss ZIR
Fahre immer vorsichtig, es sind noch andere Verrückte unterwegs ...

Benutzeravatar
LittleBuddha
HVA-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.18 - 10:26
Motorrad: Nuda 900
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon LittleBuddha » 16.01.19 - 07:11

Frohes Neues und so - bin wieder aus der Weihnachtsversenkung aufgetaucht. :essen:

Ich bin den Weg über CZ gegangen - der war so nett mein Moped in Wien abzuholen und hat mir jetzt geschrieben das die Maschine wieder läuft!!!!
Er müsse lediglich noch auf ein Tool warten, damit er den km Stand aus der ECU auslesen kann - der ist bei mir ja auf 0 zurückgesprungen.
Gesamtkosten samt neuer Batterie noch unbekannt, da wg. des km-Stands mehr Aufwand.

Wenn ich die Maschine heil wieder in Wien habe, melde ich mich nochmal. Wenn der Weg klappt, ist der Zdenek aus CZ eine wirkliche Empfehlung/Rettungsanker - netter, junger und motoaffiner Hobbytüftler im Übrigen.
:suff: Nuda900 - IG EWS :suff:

Benutzeravatar
poifei
HVA-Driftkönig
Beiträge: 594
Registriert: 11.05.06 - 21:29
Motorrad: Nuda R
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon poifei » 16.01.19 - 07:19

Servus

Das ist ja GEIL :Top: . Freut mich für dich, somit kann der Sommer kommen :2w:
Bin mal auf die Kosten gespannt. Hoffe es wird nicht zu teuer für dich :prost:

LG.Toni

Benutzeravatar
Firebeast
Moderator
Beiträge: 2370
Registriert: 27.05.13 - 20:59
Motorrad: NUDA R TE511 KTM 690
Wohnort: Aachen

Re: EWS im Display

Beitragvon Firebeast » 16.01.19 - 08:13

Glückwunsch :hva: :heba:

Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk
>>>>>>>>>>>>>>>>>Nudäische Volksfront<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wer mich nicht mag, der muss noch ein bisschen an sich arbeiten ... :cool2:

Benutzeravatar
Faritan
Moderator
Beiträge: 3915
Registriert: 19.07.13 - 14:40
Motorrad: Nuda 900 R ABS
Wohnort: Schweinfurt

Re: EWS im Display

Beitragvon Faritan » 16.01.19 - 09:11

...das hört sich ja mal super an! :Top:
Bin mal gespannt, was es dann letzten Endes kostet
>>>>>>>>>>>>>>>>>Volksfront von Nudäa<<<<<<<<<<<<<<<<<

6. Nuda Treffen 2019 (klick mich)

Benutzeravatar
Qwerwolf
HVA-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 10.01.17 - 19:10
Motorrad: Nuda 900R
Wohnort: Wien

Re: EWS im Display

Beitragvon Qwerwolf » 16.01.19 - 09:24

LittleBuddha hat geschrieben:Er müsse lediglich noch auf ein Tool warten, damit er den km Stand aus der ECU auslesen kann - der ist bei mir ja auf 0 zurückgesprungen.

Hey, das sind ja mal gute Nachrichten.
Birgt ein 0-km-Stand ein EWS-oder ein anderes Risiko, oder isses nur der Richtigkeit halber, dass der Km-Stand richtig gestellt werden soll/muss??

LG
Q

Benutzeravatar
triplehead
HVA-Ersttäter
Beiträge: 94
Registriert: 25.03.16 - 17:47
Motorrad: Nuda 900 RR

Re: EWS im Display

Beitragvon triplehead » 16.01.19 - 22:41

ist nur der richtigkeit halber. ecu und tacho können durchaus unterschiedliche kilometerstände anzeigen.

Benutzeravatar
Wolle2
Forensponsor
Beiträge: 1207
Registriert: 08.05.13 - 15:39
Motorrad: Nuda R ABS
Wohnort: Nähe Köln

Re: EWS im Display

Beitragvon Wolle2 » 17.01.19 - 23:18

Warum ?

Benutzeravatar
triplehead
HVA-Ersttäter
Beiträge: 94
Registriert: 25.03.16 - 17:47
Motorrad: Nuda 900 RR

Re: EWS im Display

Beitragvon triplehead » 18.01.19 - 09:57

warum weiss ich nicht, aber bei meiner nuda ist das so.

Benutzeravatar
Dominex
Forensponsor
Beiträge: 457
Registriert: 15.04.06 - 13:50
Motorrad: Nuda 900R & RD 350
Wohnort: Mittelhessen

Re: EWS im Display

Beitragvon Dominex » 18.01.19 - 10:04

War oder ist das nicht auch bei Fredo so? Er hatte ein neues Mäusekino mit 0 km bekommen, weil der Taster defekt war.
KK-Racing.de

:h: TE 610 SM ´96 -> :h: SMRR 570 ´02 -> :h: SMR 510 ´05 -> :h: Nuda 900 R ´12

Benutzeravatar
Toschi
Forensponsor
Beiträge: 457
Registriert: 13.08.13 - 21:54
Motorrad: Elefant 900ie/Nuda+R
Wohnort: Uelzen

Re: EWS im Display

Beitragvon Toschi » 18.01.19 - 16:09

...unterschiedliche Km - Stände wird auch jeder haben, der eine andere Übersetzung als Original fährt :gigs:, da diese im MSG hinterlegt ist!
Das Kombiinstrument nimmt ja seine Km am Hinterrad ab, anders das MSG :ka:

Oder eben, wenn ein neues Kombi ohne Angleichung verbaut wird, was ja durchaus möglich ist, da die hinterlegte FIN ausreicht um sorglos die Fahrt wieder aufzunehmen :oops:

Bollergruß
Tosc :h: i
...nimm Dich in 888!

Benutzeravatar
Wolle2
Forensponsor
Beiträge: 1207
Registriert: 08.05.13 - 15:39
Motorrad: Nuda R ABS
Wohnort: Nähe Köln

Re: EWS im Display

Beitragvon Wolle2 » 18.01.19 - 22:24

Und wieder was gelernt !

Benutzeravatar
Wolle2
Forensponsor
Beiträge: 1207
Registriert: 08.05.13 - 15:39
Motorrad: Nuda R ABS
Wohnort: Nähe Köln

Re: EWS im Display

Beitragvon Wolle2 » 18.01.19 - 23:50

Qwerwolf hat geschrieben:Eventuell kann ja einer derer, die das schon mehrfach gamacht haben, ne kleine Anleitung mit wichtigen/hilfreichen Hinweisen schreiben und veröffentlichen.
Es wäre auch grundsätzlich gut, wenn man hier im Forum mehrere solcher Anleitungen für einerseits "Routine-arbeiten" (Wechsel von Bramsbelägen, Zündkerzen,...) und andererseits für so "Spezial-Modifikationen" (Kettenöler, PowerCommander, Federbein, etc.) zur Verfügung ständen.



Hier mal unser lieber Derek von der Insel ....


Benutzeravatar
infectedbrain
Forensponsor
Beiträge: 2393
Registriert: 24.12.13 - 17:13
Motorrad: Nuda900R / T120
Wohnort: ich seh den Brocken
Kontaktdaten:

Re: EWS im Display

Beitragvon infectedbrain » 21.01.19 - 15:14

Soweit bekomme ich das Anschlusskabel gar nicht nach unten. Erst wenn die Batterie drin ist, passen auch die Kabel dran. kann die maximal ein wenig zur Seite drehen, aber mehr "Fleisch" gibts net.
Grüße Brain
:h: UNS :h:

Bastler
HVA-Neuling
Beiträge: 34
Registriert: 22.12.13 - 06:52
Motorrad: Nuda 900

Re: EWS im Display

Beitragvon Bastler » 26.01.19 - 08:52

Hallo zusammen,
nur mal zum Verständnis: Die Firma in Tschechien braucht das gesamte Moped, oder kann man denen auch die Komponenten schicken? Wenn die einem das Moped für 200 Taler wieder ans laufen bringen können, hake ich das unter Reparaturkosten ab und gut ist. Es ist ja nicht damit zu rechnen, dass einem das jedes Jahr passiert.
Ich lese hier schon die ganze Zeit mit und finde es schon bemerkenswert, wie tief manche in der Materie stecken und trotzdem keine Lösung (EWS/IMMO Off) in Sicht ist. Nachdem sogar schon die Medien über dieses Debakel berichtet haben klaut den Ofen sowieso keiner mehr.
Insofern hat diese grandiose Wegfahrsperre ihren Sinn ja schon mal voll erfüllt! :Top:


Gruß

Bastler

BTW: Was bin ich froh, dass ich noch ein paar alte Mopeds habe. Wenn die im Frühling nicht anspringen knall ich ne Ladung Bremsenspray in den Lufi und alles funktioniert wieder............. :D