Husky WR 240 Bj. 1983 (neuaufbau)

DIE Werkstatt für Technik und Restaurationen Eurer Oldies.
Hier könnt Ihr all Eure "Wehwehchen", die Ihr mit Euren Klassikern habt, loslassen. Irgendein "alter Hase" weiß sicherlich eine Lösung.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2732
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitragvon husky430cr » 29.01.11 - 20:02

Stimmt Rainer--was bei Tom gut ist--die bleiben so schön--aber unsere werden dreckisch :lol:

Tom--wieso haste die Federn der ITC nicht weiss gemacht?

Gruß
Jürgen
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 29.01.11 - 20:30

die stoßdämpfer federn sind kunststoffbeschichtet so schwarz , ich denke mal die waren bei zupin im überholen , sind schon stoßdämpfer mit diesen goldenen ausgleichsbehältern , hat der vorbesitzer so gemacht und eingestellt sie dämpfen prima ;-) die lass ich so :hva:

dafür werden bei der CR 250 ´84 die federn weiß :prost:

Gruß Thomas

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2732
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitragvon husky430cr » 30.01.11 - 11:56

aaahh--dann ist`s klar

Gruß
Jürgen
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 30.01.11 - 20:09

Förgasare (schwedisch vergaser) eingebaut :vik: , und kleinigkeiten hingeschraubt ;-)
Bild
gruß thomas
Zuletzt geändert von HVA tom am 11.02.11 - 11:20, insgesamt 1-mal geändert.

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 04.02.11 - 12:34

Heute sind die zwei auspuffbirnen gekommen für die WR 240 u. CR 250 , von Berolina Metallspritztechnik , sie waren im aluminium flammspritzen. So und jetzt das wichtigste für die 2 auspuffbirnen :arrow: 38,00 bezahlt :!: :!: ;-) die firma macht selber die sandstrahl arbeiten und tut das dann aluminium flammspritzen , und die rechnung bekommt man mit dem paket ;-)
http://www.metallspritztechnik.de/index.php?loc=auspuff

Bild
Bild
Bild

verpackung der fertigen teile , richtig dick mit knallfolie eingepackt ;-) ich bin zufrieden , kann nur empfehlen :D

Gruß Thomas

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2732
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitragvon husky430cr » 04.02.11 - 19:09

Hallo Tom--Bau den mal weiss hin wie das wirkt nur sooooo

Gruß
Jürgen

;-) :D ach ja und ich da eben mal ne Anfrage gemacht
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 04.02.11 - 19:28

A wa , das mach ich net :roll2: der wird irgendwann die nächsten tage schön schwarzmatt lackiert mit dem VHT lack :ate:
gruß

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 05.02.11 - 14:36

Die nächsten tage wird der auspuff lackiert :kratz: , hat oben einer geschrieben :D gleich heute lackiert , und hingeschraubt :Top:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß Thomas

Nasenstrontz
HVA-Gott
Beiträge: 1210
Registriert: 16.09.06 - 22:57
Wohnort: 64319 Pfungstadt

Beitragvon Nasenstrontz » 05.02.11 - 16:25

Ihr quält mich mit solchen Bildern :cry: :lol:
Saubre Arbeit :!: RESPEKT :!:
Bild

Benutzeravatar
Huskywr250
HVA-Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 15.04.08 - 20:02
Motorrad: WR 250 /75
Wohnort: SH

Beitragvon Huskywr250 » 05.02.11 - 16:33

Hy Tom

Wird ja sehr edel die Husky :hva: Nur der Zündkerzenstecker und der Bremslichtschalter sind :Uffbasser: aber wohl nur fürn TÜV .

Ich habe meine Husky mit Handbremslicht und entstörter Zündkerze vorgestellt ...

Gruß

N-Uwe

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2732
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitragvon husky430cr » 05.02.11 - 16:47

Aaaah wird/ist die schön :app2: :bübo:


ich weiß Tom, aber die Reifen :twisted:

Die neue Zündstecker dürften doch auch TÜV-fähig sein oder?

Mal ne Kleberverträglichkeitsfrage: Bei meinen 84er Kunststofftank möchte ich die HVA-Embleme auf ne Plastik-oder dünne Aluunterlage in die Tanksicke kleben---Uhu endfest dürfte doch gehen oder-vom Tankmaterial aus???


Gruß
Jürgen
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 05.02.11 - 18:39

Hallo kollega :-) der neue kerzenstecker ist aber entstört BREMI 1k ohm , bremslichtschalter fußbremse ist orginal magura mit so einem seilzug :twisted: die bekommt so tüv ;-) und nach dem tüv bleiben die teile dran, ich habe meistens dann keine lust wenn wieder tüv ist die teile nochmal hinschrauben , das gleiche mit der elektrik wenn man schon einen neuen kabelbaum macht dann gleich für alle schalter , lichter usw. ;-) Die reifen sind leiche/feinprofil enduro reifen Jürgen :vik: also keine straßenreifen :tevil: ;-)

ich warte noch auf die 520 kette , und ein anderes kettenrad , wenn das montiert ist wird die erste probefaht gemacht , ich kann noch den tank draufmachen und die sitzbank ,und kann sie mal laufenlassen zündung nachprüfen anblitzen , aber kette und kettenrad auf das warte ich noch :-)


Jürgen die benzingase lösen halt das zeug immer auf :-x , dei dem dekor von MXM für meinen 84 er CR tank da hat das dekor schon löcher drin eben das die gase raus können.Mach diese platten aber lieber etwas enger und dann reinkleben, probieren ich hab das auch noch nicht gemacht ;-)

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Huskywr250
HVA-Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 15.04.08 - 20:02
Motorrad: WR 250 /75
Wohnort: SH

Beitragvon Huskywr250 » 05.02.11 - 19:03

Moinsen

Na da bin ich ja mal gespannt wie lange die

Fußbremslichtschalterfeder

dran bleibt ,bei artgerechter bewegung :2w:

Gruß

N-Uwe

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 05.02.11 - 19:17

:prost: lang lang lang :D den schalter kann man höher und niedriger einstellen , die feder selber ist leicht ziehbar und die enden der ferder sind ringe also verlieren kann man sie nicht , ich denke das wird lagne halten ;-) ich muss das erst einstellen mit dem fußbremshebel weg, so minimal wie möglich einstellen. Vorne handbremse ist auch ein magura schalter drin.
elektro anbauteile ET katalog 1983 , (bild nr. 23 u. 19)bremslichtschalter

Bild

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 06.02.11 - 15:20

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Mit freundlichen Grüßen Thomas :hva: :prost: :suff: :vik:
Bild

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2732
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitragvon husky430cr » 06.02.11 - 17:16

:hva: :heba: :hva: :sabber: :win: :h:

Wollte schon immer fragen: was ist das für Kupplungshebel unten am Motor?????

Gruß
Jürgen
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

Benutzeravatar
picasso
HVA-Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 15.12.04 - 23:15
Wohnort: Eichstätt
Kontaktdaten:

Beitragvon picasso » 06.02.11 - 17:39

@Tom:oops: Klasse Teil.
Na die schaue ich mir morgen mal an.
Bin so um 10.00 -11.00 Uhr bei dir
:Top:
Suche 510 Te Tc Von Bj 83 - 85

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 06.02.11 - 18:34

servus :-) ja ok Uwe , das passt morgen um 10-11 uhr , die 510 er krümmer hab ich schon rausgesucht ;-) kannst das gelümpe anschauen :tevil: ;-)

Jürgen welcher hebel :roll1: :roll2: :ang: :D du hast doch jetzt 2 solche huskys haben die auch so einen hebel :D der ist aus alu bei mir, wenn du das teil meinst wo der zug unten eingehängt wird

Uwe ich bin dann auf der lauer morgen um die zeit 10-11 uhr ;-)


Noch was zu der zündung von powerdynamo : verwendet KEINE zündkerzen die den wiederstand innen haben z.B NGK mit "R" BR8ES wäre da schlecht eine NGK B8ES , BERU 260-14/3 ,Bosch W4C verwenden , der kerzenstecker für diese systeme ist mit 5K ohm das max. Die verwendung von 1K ohm stecker ist da besser , wenn kerzenstecker älter werden steigt die ohm zahl nach oben.

MfG Thomas :prost:

Benutzeravatar
husky430cr
Forensponsor
Beiträge: 2732
Registriert: 02.01.07 - 23:36
Wohnort: Oberfrangn

Beitragvon husky430cr » 08.02.11 - 19:37

Servus Tom

Meine unteren Kupplungszughebel orginal und ein verlängerter(Dank N-Uwe) sind 2 Blechstreifen. Nischte mit Alu--darum kenn ich den nicht.

Tom mach mal ein paar sehr schöne so 2 MB Panoramabilder für meinHuskybilderalbum und rein hier---bevor du sie dreckisch machst :evil: -->danke

Gruß aus Obergefrang
Es gibt nur ein Lebenselixier-Husqvarna und fränkische Bierkeller

HVA tom

Beitragvon HVA tom » 08.02.11 - 19:49

husky430cr hat geschrieben:Servus Tom

Meine unteren Kupplungszughebel orginal und ein verlängerter(Dank N-Uwe) sind 2 Blechstreifen. Nischte mit Alu--darum kenn ich den nicht.

Tom mach mal ein paar sehr schöne so 2 MB Panoramabilder für meinHuskybilderalbum und rein hier---bevor du sie dreckisch machst :evil: -->danke

Gruß aus Obergefrang


Hallo Jürgen, die husky ist ein ausstellungsstück also wird sie auch nicht dreckig , im sommer feldweg fahren oder so mehr nicht , das war zu viel harte arbeit das man sie in den schlamm eintaucht , da gibts anderes klumb dafür zum dreck fahren , diese ´83 er hat bei mir ihr 2 leben erhalten und ist in rente ;-) ich warte noch auf die kette und das kettenrad , nächste woche tüv , und dann kommen noch schöne frühlingstage mit viel sonne für fotos ;-) aufkleber QUAKER STATE und YOKO kommen noch druf ;-)