Ähnliches Auto wie 3er BMW

Für den ganzen Blödsinn, der gar nichts mit Husqvarna und dem Moppedfahren zu tun hat.

Moderator: Moderator

Peter_TE610
HVA-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 02.08.13 - 17:53
Motorrad: CBR 900 RR Fireblade
Wohnort: Wernigerode

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Peter_TE610 » 27.09.13 - 18:04

Pexus hat geschrieben:Die Sache mit dem Zaziki Duftbaum finde ich geil!
Ob sich das in meinem Mazda auch gut macht? :gruebel:
Versuch macht kluch! :mrgreen: :Top:
Grüßle

Peter_TE610

Benutzeravatar
sinisalo
HVA-Orakel
Beiträge: 2026
Registriert: 13.01.07 - 12:35
Motorrad: WR 250, 08
Wohnort: 96352 Wilhelmsthal

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von sinisalo » 27.09.13 - 18:42

Ich find die Narben geil, genau wie den ganzen thread. Ein Spiegel unserer Gesellschaft :Top:

Peter_TE610
HVA-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 02.08.13 - 17:53
Motorrad: CBR 900 RR Fireblade
Wohnort: Wernigerode

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Peter_TE610 » 27.09.13 - 21:51

sinisalo hat geschrieben:Ich find die Narben geil, genau wie den ganzen thread. Ein Spiegel unserer Gesellschaft :Top:
Klär uns doch bitte auf, welche Narben du meinst. :Top:
Grüßle

Peter_TE610

Benutzeravatar
ZiD!
Forensponsor
Beiträge: 1899
Registriert: 30.07.11 - 20:56
Motorrad: SM 570 Rrrrroooaaar
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von ZiD! » 27.09.13 - 21:58

hab ich mich acuh schon gefragt^^
Fehlender Hubraum wird durch Wahnsinn ersetzt...
Mein großer Penis wird durch mein Kleinwagen kompensiert!

Benutzeravatar
sinisalo
HVA-Orakel
Beiträge: 2026
Registriert: 13.01.07 - 12:35
Motorrad: WR 250, 08
Wohnort: 96352 Wilhelmsthal

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von sinisalo » 28.09.13 - 06:17

AlWiS hat geschrieben:obwohl ich die 90er mukke richtig geil finde.

Aber nochmal zu den Speichen: Hat sich was an den Narben/Speichen/Felgen geändert beim Jahrtausendumsprung, sprich 1999-2000?
Und die WR125 müsste doch diesselben Felgen und Narben/speichen haben wie die WRE oder?

Peter_TE610
HVA-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 02.08.13 - 17:53
Motorrad: CBR 900 RR Fireblade
Wohnort: Wernigerode

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Peter_TE610 » 28.09.13 - 06:25

Achso, ok! :mrgreen: Das ist auch geil! Und "Spiegel unserer Gesellschaft" aber doch nicht aufgrund der Rechtschreibung? :shock:
Grüßle

Peter_TE610

Benutzeravatar
ZiD!
Forensponsor
Beiträge: 1899
Registriert: 30.07.11 - 20:56
Motorrad: SM 570 Rrrrroooaaar
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von ZiD! » 28.09.13 - 08:04

ENDLICH schreibt die breite Masse wie ich schon seit der 3. Klasse
:rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1:
Fehlender Hubraum wird durch Wahnsinn ersetzt...
Mein großer Penis wird durch mein Kleinwagen kompensiert!

Peter_TE610
HVA-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 02.08.13 - 17:53
Motorrad: CBR 900 RR Fireblade
Wohnort: Wernigerode

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Peter_TE610 » 28.09.13 - 08:15

ZiD! hat geschrieben:ENDLICH schreibt die breite Masse wie ich schon seit der 3. Klasse
:rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1:
Na wenn DAS kein Grund zur Freude ist!!! :evil1: :guit:
Grüßle

Peter_TE610

Jockel
...playin' different!
Beiträge: 5361
Registriert: 30.08.07 - 15:36
Wohnort: 35781 Weilburg

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Jockel » 28.09.13 - 09:06

So, anscheinend wirst Du langsam wach. Mein Tipp ist, schaue nach einem.
- Golf
- Polo
- Astra
- Alle mit ca. 75PS
Eine Nummer größer.
-Vectra A/ B (wobei eher A)
-Calibra
Diese Fahrzeuge mit den kleinsten Motoren 2,0l 8V
Bei den kleinen Motoren kannst Du mit einem Sprittverbrauch von 6-8l/100km rechnen. Bei den größeren mit ca. 8-10l/100km. Damit kann mann leben. Alle Fahrzeuge mit nur mit Haftpflicht versichern. Denke drann das Du ca. 300eur Selbstbeteiligung hast. Diese Autos bekommst du für ca. 500- 1500eur. im einigermaßenen Zustand. Das heißt mann kann für eine Inspektion mit kleineren Reparaturen in eigenregie etwa 500- 1.000eur. rechnen. Da biste an der unteren Grenze des bezahlbaren, der Rest ist Schrott.
Mein Sohn hat das Fahrzeug auf meinem Namen angemeldet, d.h. ich habe eine Versichrungspolise mit ca. 50% und er ist als Zweitfahrer eingetragen. er bezahlt ca. 750eur. Haftpflicht für sein 2,0l 8V Calli. Wenn er den klatscht hat er ca. 900eur Selbstbeteiligung bei null eur. Versichrungsbeitrag.
- Calibra 2,0l 8V = 900eur. incl. kleine Reparaturen. (Dann sollte mann sich auch auskennen)
- Versicherung = 750eur.
- Steuern = 300eur. ( Mann sollte mal ein Kaltlaufregler verbauen, dann sind es nur noch knapp 150eur.)
Macht zusammen etwa 2.000eur., da hat er kein BMW und Glück das sein Fatter sich ganz gut auskennt. Aber nach einem Jahr sind es wieder ca. 1.000eur. Versichrung mit Steuern und noch kein Teil ersetzt. Rechne mal bei solch einem Auto, das dein Buget mini. 4-5t eur. seinen sollte um ca. 2Jahre ohne großen Reparatruren sein müßte.
Wer später bremst hat mehr vom Gas!!!

Benutzeravatar
AlWiS
HVA-Gott
Beiträge: 1105
Registriert: 18.09.12 - 21:50
Motorrad: WRE 125

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von AlWiS » 28.09.13 - 09:14

Jockel hat geschrieben:So, anscheinend wirst Du langsam wach. Mein Tipp ist, schaue nach einem.
- Golf
- Polo
- Astra
- Alle mit ca. 75PS
Eine Nummer größer.
-Vectra A/ B (wobei eher A)
-Calibra
Diese Fahrzeuge mit den kleinsten Motoren 2,0l 8V
Bei den kleinen Motoren kannst Du mit einem Sprittverbrauch von 6-8l/100km rechnen. Bei den größeren mit ca. 8-10l/100km. Damit kann mann leben. Alle Fahrzeuge mit nur mit Haftpflicht versichern. Denke drann das Du ca. 300eur Selbstbeteiligung hast. Diese Autos bekommst du für ca. 500- 1500eur. im einigermaßenen Zustand. Das heißt mann kann für eine Inspektion mit kleineren Reparaturen in eigenregie etwa 500- 1.000eur. rechnen. Da biste an der unteren Grenze des bezahlbaren, der Rest ist Schrott.
Mein Sohn hat das Fahrzeug auf meinem Namen angemeldet, d.h. ich habe eine Versichrungspolise mit ca. 50% und er ist als Zweitfahrer eingetragen. er bezahlt ca. 750eur. Haftpflicht für sein 2,0l 8V Calli. Wenn er den klatscht hat er ca. 900eur Selbstbeteiligung bei null eur. Versichrungsbeitrag.
- Calibra 2,0l 8V = 900eur. incl. kleine Reparaturen. (Dann sollte mann sich auch auskennen)
- Versicherung = 750eur.
- Steuern = 300eur. ( Mann sollte mal ein Kaltlaufregler verbauen, dann sind es nur noch knapp 150eur.)
Macht zusammen etwa 2.000eur., da hat er kein BMW und Glück das sein Fatter sich ganz gut auskennt. Aber nach einem Jahr sind es wieder ca. 1.000eur. Versichrung mit Steuern und noch kein Teil ersetzt. Rechne mal bei solch einem Auto, das dein Buget mini. 4-5t eur. seinen sollte um ca. 2Jahre ohne großen Reparatruren sein müßte.

ok danke für die antwort :) werde mich mal umschauen
WRE 125 `99 + HGS

Benutzeravatar
ZiD!
Forensponsor
Beiträge: 1899
Registriert: 30.07.11 - 20:56
Motorrad: SM 570 Rrrrroooaaar
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von ZiD! » 28.09.13 - 12:46

jockel, 750€ is echt krass wenig! Wie haste da bei nem Fahranfänger durchgeboxt?
Fehlender Hubraum wird durch Wahnsinn ersetzt...
Mein großer Penis wird durch mein Kleinwagen kompensiert!

Peter_TE610
HVA-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 02.08.13 - 17:53
Motorrad: CBR 900 RR Fireblade
Wohnort: Wernigerode

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Peter_TE610 » 28.09.13 - 13:14

ZiD! hat geschrieben:jockel, 750€ is echt krass wenig! Wie haste da bei nem Fahranfänger durchgeboxt?
Hat er doch gesagt: Jockel ist Halter und Versicherungsnehmer, Sohn nur berechtigter Fahrer! Somit in der KH nur die 750 EUR aufgrund der niedrigen SF-Klasse und dem dann dazukommenden Aufschlag für Fahrer unter 25/23... :Top:

Auto könnte dann so hier aussehen, AlWis:
Dateianhänge
402063276.495958.jpg
402063276.495958.jpg (51.97 KiB) 2484 mal betrachtet
Grüßle

Peter_TE610

Benutzeravatar
AlWiS
HVA-Gott
Beiträge: 1105
Registriert: 18.09.12 - 21:50
Motorrad: WRE 125

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von AlWiS » 28.09.13 - 13:36

Peter_TE610 hat geschrieben:
ZiD! hat geschrieben:jockel, 750€ is echt krass wenig! Wie haste da bei nem Fahranfänger durchgeboxt?
Hat er doch gesagt: Jockel ist Halter und Versicherungsnehmer, Sohn nur berechtigter Fahrer! Somit in der KH nur die 750 EUR aufgrund der niedrigen SF-Klasse und dem dann dazukommenden Aufschlag für Fahrer unter 25/23... :Top:

Auto könnte dann so hier aussehen, AlWis:
wassen das fürn ne karre? is das en aufgemotzter galant?
WRE 125 `99 + HGS

Benutzeravatar
ZiD!
Forensponsor
Beiträge: 1899
Registriert: 30.07.11 - 20:56
Motorrad: SM 570 Rrrrroooaaar
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von ZiD! » 28.09.13 - 14:17

isn calli
Fehlender Hubraum wird durch Wahnsinn ersetzt...
Mein großer Penis wird durch mein Kleinwagen kompensiert!

Peter_TE610
HVA-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 02.08.13 - 17:53
Motorrad: CBR 900 RR Fireblade
Wohnort: Wernigerode

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Peter_TE610 » 28.09.13 - 14:56

AlWiS hat geschrieben: wassen das fürn ne karre? is das en aufgemotzter galant?
Welchen Teil von Calibra haste denn jetzt nicht verstanden??? :freak: :mrgreen: Gefällt dir wohl?? :shock:
Grüßle

Peter_TE610

Benutzeravatar
AlWiS
HVA-Gott
Beiträge: 1105
Registriert: 18.09.12 - 21:50
Motorrad: WRE 125

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von AlWiS » 28.09.13 - 15:06

Peter_TE610 hat geschrieben:
AlWiS hat geschrieben: wassen das fürn ne karre? is das en aufgemotzter galant?
Welchen Teil von Calibra haste denn jetzt nicht verstanden??? :freak: :mrgreen: Gefällt dir wohl?? :shock:
ich hatte mich an den front lichtern orientiert. Die ähneln dem galant
WRE 125 `99 + HGS

Husky sms
HVA-Driftkönig
Beiträge: 570
Registriert: 10.10.09 - 11:23
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von Husky sms » 28.09.13 - 16:03

Beim unserem "3aaaa Ahnwährdah" evtl. etwas zu spät, aber für alle anderen rücke ich mal den ADAC ins Rampenlicht:

Die haben recht gute Versicherungskonditionen und fördern z.B. auch das begleitete Fahren mit 17.
Der Spaß wird bei den meisten Versicherern richtig teuer - der ADAC will keinen Cent mehr dafür!
Was auch von Vorteil ist:
Desto mehr Fahrzeuge der Familie über den ADAC abgesichert sind, desto billiger werden die einzelnen Verträge.
Bsp.: Bei uns läuft alles über den ADAC (Auto Vater, Mutter/Mopped Vater, Ich).
Als ich mit 18 mein Auto (4rer Golf 1.6FSI --> teuer!) komplett über mir laufen ließ konnte ich mit 75% in einen neuen Vertrag einsteigen! Zahle jetzt im Jahr 640 Tacken für Teilkasko. :Top:
Kann man(n) sich ja informieren falls bei einem von euch die Kiddies bald so weit sind.
*Richtigtakter-Fahrer*

Benutzeravatar
AlWiS
HVA-Gott
Beiträge: 1105
Registriert: 18.09.12 - 21:50
Motorrad: WRE 125

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von AlWiS » 28.09.13 - 16:55

Husky sms hat geschrieben:Beim unserem "3aaaa Ahnwährdah" evtl. etwas zu spät, aber für alle anderen rücke ich mal den ADAC ins Rampenlicht:

Die haben recht gute Versicherungskonditionen und fördern z.B. auch das begleitete Fahren mit 17.
Der Spaß wird bei den meisten Versicherern richtig teuer - der ADAC will keinen Cent mehr dafür!
Was auch von Vorteil ist:
Desto mehr Fahrzeuge der Familie über den ADAC abgesichert sind, desto billiger werden die einzelnen Verträge.
Bsp.: Bei uns läuft alles über den ADAC (Auto Vater, Mutter/Mopped Vater, Ich).
Als ich mit 18 mein Auto (4rer Golf 1.6FSI --> teuer!) komplett über mir laufen ließ konnte ich mit 75% in einen neuen Vertrag einsteigen! Zahle jetzt im Jahr 640 Tacken für Teilkasko. :Top:
Kann man(n) sich ja informieren falls bei einem von euch die Kiddies bald so weit sind.
Ne mei Vater hat nur ein Auto, mei mum wohnt net bei mir. Sei Auto ist vollkasko. Das Moped läuft über mich bei 120euro im Jahr.
Mit begleitenem fahren wird nigs. Vater hat zuviele Punkte :D
Aber trotzdem danke für die Nachricht.
WRE 125 `99 + HGS

Benutzeravatar
ZiD!
Forensponsor
Beiträge: 1899
Registriert: 30.07.11 - 20:56
Motorrad: SM 570 Rrrrroooaaar
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von ZiD! » 28.09.13 - 17:21

AlWiS hat geschrieben:
Husky sms hat geschrieben:Beim unserem "3aaaa Ahnwährdah" evtl. etwas zu spät, aber für alle anderen rücke ich mal den ADAC ins Rampenlicht:

Die haben recht gute Versicherungskonditionen und fördern z.B. auch das begleitete Fahren mit 17.
Der Spaß wird bei den meisten Versicherern richtig teuer - der ADAC will keinen Cent mehr dafür!
Was auch von Vorteil ist:
Desto mehr Fahrzeuge der Familie über den ADAC abgesichert sind, desto billiger werden die einzelnen Verträge.
Bsp.: Bei uns läuft alles über den ADAC (Auto Vater, Mutter/Mopped Vater, Ich).
Als ich mit 18 mein Auto (4rer Golf 1.6FSI --> teuer!) komplett über mir laufen ließ konnte ich mit 75% in einen neuen Vertrag einsteigen! Zahle jetzt im Jahr 640 Tacken für Teilkasko. :Top:
Kann man(n) sich ja informieren falls bei einem von euch die Kiddies bald so weit sind.
Ne mei Vater hat nur ein Auto, mei mum wohnt net bei mir. Sei Auto ist vollkasko. Das Moped läuft über mich bei 120euro im Jahr.
Mit begleitenem fahren wird nigs. Vater hat zuviele Punkte :D
Aber trotzdem danke für die Nachricht.

ach deine eltern leben wohl bei dir zur miete :rofl1:
Fehlender Hubraum wird durch Wahnsinn ersetzt...
Mein großer Penis wird durch mein Kleinwagen kompensiert!

Benutzeravatar
AlWiS
HVA-Gott
Beiträge: 1105
Registriert: 18.09.12 - 21:50
Motorrad: WRE 125

Re: Ähnliches Auto wie 3er BMW

Beitrag von AlWiS » 28.09.13 - 17:29

ZiD! hat geschrieben:
AlWiS hat geschrieben:
Husky sms hat geschrieben:Beim unserem "3aaaa Ahnwährdah" evtl. etwas zu spät, aber für alle anderen rücke ich mal den ADAC ins Rampenlicht:

Die haben recht gute Versicherungskonditionen und fördern z.B. auch das begleitete Fahren mit 17.
Der Spaß wird bei den meisten Versicherern richtig teuer - der ADAC will keinen Cent mehr dafür!
Was auch von Vorteil ist:
Desto mehr Fahrzeuge der Familie über den ADAC abgesichert sind, desto billiger werden die einzelnen Verträge.
Bsp.: Bei uns läuft alles über den ADAC (Auto Vater, Mutter/Mopped Vater, Ich).
Als ich mit 18 mein Auto (4rer Golf 1.6FSI --> teuer!) komplett über mir laufen ließ konnte ich mit 75% in einen neuen Vertrag einsteigen! Zahle jetzt im Jahr 640 Tacken für Teilkasko. :Top:
Kann man(n) sich ja informieren falls bei einem von euch die Kiddies bald so weit sind.
Ne mei Vater hat nur ein Auto, mei mum wohnt net bei mir. Sei Auto ist vollkasko. Das Moped läuft über mich bei 120euro im Jahr.
Mit begleitenem fahren wird nigs. Vater hat zuviele Punkte :D
Aber trotzdem danke für die Nachricht.

ach deine eltern leben wohl bei dir zur miete :rofl1:
ich weiß net woran da jetzt der Witz war aber nein, meine eltern wohnen nicht zur miete bei mir. Scheinst wohl richtig witzig zu sein. :freak:
Ich wohne bei meinem Vater und meine Mutter wohnt 60KM entfernt, falls du es wissen wolltest.

Aber ich schätze das du noch bei deiner Mum wohnst mit 26 oder? :Top:
WRE 125 `99 + HGS

Antworten