Klappergeräusch nach Warmstart?

Deine 2014< Husky hat ein Nummernschild ? Bitte hier eintreten.
701, 401, Vitpilen, Svartpilen

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Randy78
HVA-Neuling
Beiträge: 48
Registriert: 19.03.18 - 09:19
Motorrad: 701 SM `18

Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon Randy78 » 23.05.18 - 13:49

Hallo,
ich habe bei meiner 701 (BJ.18 / 2000 km alt) ein Klappergeräusch nach dem Warmstart dass sich für mich so anhört als würde die Steuerkette nicht richtig gespannt.
Es tritt seit Km Stand 300 auf und mein Händler meinte es liegt am dünnen Einfahröl.
Mit der 1000er Inspektion hat sie Motul 300v 15w60 bekommen.
Das Geräusch tritt allerdings immer noch auf.
Sobald das ÖL ca.80°C hat und man den Motor für mehr als 1-2 min abstellt (Tanken) Rasselt es nach dem Anlassen für mehrere Sekunden.

Kennt Das Problem Jemand von Euch ?
Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht ?
:h: Interesse an 3 D gedruckten Teilen? --> PN :h:
follow us on Instagram --> @Randy_and_Luke

Benutzeravatar
BoSox
HVA-Brenner
Beiträge: 253
Registriert: 02.06.15 - 11:47
Motorrad: HYM 821

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon BoSox » 23.05.18 - 14:00

Die 701 müsste einen hydraulischen Steuerkettenspanner haben, der nen gewissen Öldruck braucht, bis die Kette richtig gespannt wird.

Macht meine nachm Kaltstart immer noch. Sollte man auch kein Gas geben, da sonst die Kette überspringen kann.
Bild

Benutzeravatar
Randy78
HVA-Neuling
Beiträge: 48
Registriert: 19.03.18 - 09:19
Motorrad: 701 SM `18

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon Randy78 » 23.05.18 - 14:04

@ bosox: Nach dem Kaltstart auch ?
Da hat meine das nicht, nur wenn sie warm ist
Gas gegeben hab ich da noch nie aber es klingt halt irgendwie "kaputt"
Das hat meine SMC BJ. 06 nie gehabt
:h: Interesse an 3 D gedruckten Teilen? --> PN :h:
follow us on Instagram --> @Randy_and_Luke

puffel
HVA-Brenner
Beiträge: 304
Registriert: 28.04.17 - 23:29
Motorrad: 701SM '17

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon puffel » 23.05.18 - 15:07

Klappergeräusch hat meine nach dem kaltstart auch...warm evtl auch wenn man wartet bis das öl sich gesammelt hat. Dauert halt bisschen bis der öldruck stimmt. Ich habe 10w60 drin. Wollte beim nächsten Service 15w60 probieren ob es damit besser ist. 15w60 soll für die 690er Motoren ja sehr gut sein. Das klappern wird damit aber anscheinend wohl nicht besser...
Vlt 10w50 oder 15w50 probieren?

Benutzeravatar
christoph701
HVA-Neuling
Beiträge: 47
Registriert: 17.06.17 - 10:41
Motorrad: 701SM 17'

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon christoph701 » 23.05.18 - 15:39

Hat meine auch, auch die meines Kumpels. Von Anfang an. Beim Warmstart wenn sie ein paar Minuten steht. Kurz nach dem Losfahren verschwindet das Geräusch dann. Sollte normal sein. :hva:
I don't ride a bike to add days to my life,
i ride a bike to add life to my days.

Benutzeravatar
Randy78
HVA-Neuling
Beiträge: 48
Registriert: 19.03.18 - 09:19
Motorrad: 701 SM `18

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon Randy78 » 25.05.18 - 06:54

Dann muss ich mich wohl mit der Geräuschkulisse abfinden... :cry:

Eigentlich schade bei einem nagelneu entwickelten Motor :aarg:

Ich wird das trotzdem mal im Auge behalten und zur Not ist ja Garantie drauf
:h: Interesse an 3 D gedruckten Teilen? --> PN :h:
follow us on Instagram --> @Randy_and_Luke

Genio
HVA-Neuling
Beiträge: 42
Registriert: 25.05.17 - 07:59
Motorrad: 701 17

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon Genio » 25.05.18 - 18:32

Kann es sein das ihr mit ein offenes lufikasten fährt? Weil bei mir macht es nur wenn ich manchmal abrupt beschleunige dann hörre ich wie die Kette schleift. Aber das hört man nur mit den offenen Deckel also hat die schon immer so ge klingelt bei mir.

husky-shop
HVA-Brenner
Beiträge: 284
Registriert: 16.11.09 - 20:48
Motorrad: TE250
Wohnort: Husky-Shop
Kontaktdaten:

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon husky-shop » 26.05.18 - 16:23

Die 701 müsste einen hydraulischen Steuerkettenspanner haben, der nen gewissen Öldruck braucht, bis die Kette richtig gespannt wird.

Macht meine nachm Kaltstart immer noch. Sollte man auch kein Gas geben, da sonst die Kette überspringen kann.

Der Spanner ist hydraulisch unterstützt, hat aber die selbe Grundfunktion wie herkömmliche mechanische Spanner.
Wenn er fachgerecht montiert ist kann da keine Kette überspringen, er bleibt in der letzten Verrastung!

Falls die Geräusche stärker als bei einem Vergleichsmoped sind würde ich da schon reagieren.

Wir hatten kürzlich eine bei, mit auffälligen Geräuschen nach dem Start und jeweils auch im Betrieb beim abturen,
der Spanner war ab Werk nicht "entsperrt" und die Kette/Spanner wurde nur den Öldruck gespannt.
Passiert ist da trotzdem nichts.
Der freundliche Husky/oder KTM Händler hat ein Werkzeug um den Spanner auszulösen,
mindestens das könnte man bei Auffälligkeiten bei einem frischen Motor mal checken lassen.
HUSQVARNA Teile und mehr
www.teuber-motorsport.com

Blixx
HVA-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.18 - 15:52
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon Blixx » 26.05.18 - 20:45

Meine Vitpilen macht das selbe Geräusch. Stört mich auch. Werde das mit dem entsperren mal ansprechen.

Benutzeravatar
Randy78
HVA-Neuling
Beiträge: 48
Registriert: 19.03.18 - 09:19
Motorrad: 701 SM `18

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon Randy78 » 29.05.18 - 07:03

Der Spanner ist hydraulisch unterstützt, hat aber die selbe Grundfunktion wie herkömmliche mechanische Spanner.
Wenn er fachgerecht montiert ist kann da keine Kette überspringen, er bleibt in der letzten Verrastung!

Falls die Geräusche stärker als bei einem Vergleichsmoped sind würde ich da schon reagieren.

Wir hatten kürzlich eine bei, mit auffälligen Geräuschen nach dem Start und jeweils auch im Betrieb beim abturen,
der Spanner war ab Werk nicht "entsperrt" und die Kette/Spanner wurde nur den Öldruck gespannt.
Passiert ist da trotzdem nichts.
Der freundliche Husky/oder KTM Händler hat ein Werkzeug um den Spanner auszulösen,
mindestens das könnte man bei Auffälligkeiten bei einem frischen Motor mal checken lassen.


Habe mir den Vorgang gestern mal im WHB angesehen und werde das Thema mal ansprechen, Danke!
:h: Interesse an 3 D gedruckten Teilen? --> PN :h:
follow us on Instagram --> @Randy_and_Luke

BBuster
HVA-Ersttäter
Beiträge: 56
Registriert: 02.07.17 - 22:23

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon BBuster » 29.05.18 - 10:37

Wie wird der Spanner denn ausgelöst und ist dazu zwingend ein Spezialwerkzeug notwendig?

Ich habe langsam den leisen Verdacht, dass ich ebenfalls von einer nicht ganz korrekt gespannten Steuerkette betroffen bin. :kadw:

StrikeBack83
HVA-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.18 - 15:20
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon StrikeBack83 » 29.05.18 - 15:33

Dieses Klappern habe ich auch, aber eher beim Kaltstart.
Habe das auch schon beim Händler beschrieben und die haben geglaubt es komme vom, nicht ganz in der Flucht sitzenden, Kennzeichenhalter.
Nachdem dieser neu ausgerichtet und richtig fest gezogen wurde war dieses Klappern aber immer noch da.
Ich habe am Fr. 1000er Inspektion da werd ich das noch mal ansprechen.
LG
Gery

Update:
Habe beim 1000er mal gefragt. Dieses Klappern ist gant normal, kommt, wie von vielen schon erkannt, von einer am Anfang nicht ganz straff gespannten Steuerkette. Es kann l.t. Husqvarna/KTM Techniker nichts passieren. Wenn sich das Öl erstmal verteilt hat und der Öldruck sich erstmal aufgebaut hat wird die Steuerkette über den hydraulischen Kettenspanner gespannt und das Klappern ist weg. Kein Grund zur Panik.
PS: Das 1000er Service hat in Vösendorf bei meiner Vitpilen 701 232€ gekostet.

Blixx
HVA-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.18 - 15:52
Motorrad: Vitpilen 701

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon Blixx » 24.08.18 - 10:47

Meine 701 Vit hat es ja auch im warem Zustand.
Es ist nicht der sonst bekannte Fehler von der 690 mit dem nicht ausgelöstem Kettenspanner. Sonder soll wohl von der Kupplung kommen und ist ganz normal. Richtet also keinen Schaden an. Klingt nur kacke... :klopp:

wanjamoto
HVA-Ersttäter
Beiträge: 53
Registriert: 03.07.13 - 23:35
Motorrad: 701 Enduro '17

Re: Klappergeräusch nach Warmstart?

Beitragvon wanjamoto » 25.08.18 - 12:50

Ich habe das gleiche Problem mit dem 701 Motorklappern nach dem Warmstart ( ein paar sekunden ), habe diesbezüglich Händler angesprochen, aber wie in meisten hier beschriebenen Fällen war ich vertröstet das es halt so ist, und kein Motorschaden Gefahr besteht...
Dann, beim fahren, km Stand 1300, habe ich mich zwischen den 4. und 5.Gang verschaltet, leerlauf erwischt, Motordrehzal ging hoch, mich geärgert wegen schlampigem schalten, weiter gefahren ganz normal nach Hause. Nächsten Morgen wieder gefahren (beim kaltstart hat nie geklappert ), stehen geblieben, die warme Maschine angelassen, plötzlich kein Klappergeräusch mehr. Wieder abgestellt, angelassen, kein Klappern mehr :D . Seit dem ist Gott sei Dank kein Kläppern mehr zu hören ! :2w:
Ich bin kein Fachmann der beurteilen kann ob das Klappern jetzt ungefährlich oder gefährlich ist, und ob es dazu gehört oder nicht. Es betrifft einige Exemplare, und das sich wirklich unschön anhört und verdirbt die Freude an der schöne Maschine, das kann ich sehr wohl behaupten.
Ich würde mich freuen wenn die Husqvarna / KTM eine Offizielle Stellung zur dieser Thema gibt, weil es offensichtlich mehr als vereinzelte sind die es betrifft.
Von der Lösungen wie mechanischer Kettenspanner & Co. einbauen halte ich nichts, der Hydro Spanner ist schön fein, vorausgesetzt es funktioniert
Grüße